Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Die FFG ist die nationale Förderstelle für wirtschaftsnahe Forschung in Österreich. Wir unterstützen österreichische Unternehmen, Forschungsinstitutionen und Forschende mit einem umfassenden Angebot an Förderungen und Services und vertreten österreichische Interessen auf europäischer und internationaler Ebene.

Hier erfahren Sie mehr über die FFG.

  1. 26Sep

    Horizon 2020: Informations- und Kommunikationstechnologien

    08.12.2016 - 09:00 - 26.09.2017 - 17:00

  2. 01Jän

    Basisprogramm Einzelprojekt

    01.01.1968   - 01.01.2050  

  3. 24Aug

    Horizon 2020: Sichere Gesellschaften

    27.10.2015 - 09:00 - 24.08.2017 - 09:00

  4. 30Aug

    Horizon 2020: Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft

    13.04.2016 - 09:00 - 30.08.2017 - 17:00

  1. 28Aug

    28.8.2017: FFG Fördermöglichkeiten für Start-up, innovative KMU und Großunternehmen, Wien

    FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Wien

  2. 01Sep

    ERC Interview Training - Consolidator Grant 2017

    FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Wien

  3. 12Sep

    ESPI Herbstkonferenz 2017

    European Space Policy Institute (ESPI), Wien

  4. 14Sep

    Grenzenlos! Konzepte für kooperative Teams - Wie man Denkweisen, Fachdisziplinen und andere Unterschiede erfolgreich verbindet

    FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Wien

  1. Log des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie 08.08.2017 - 14:00 Tanja Bukac ist FEMtech Expertin des Monats Die Datenanalytikerin wurde von der FEMtech-Jury zur Expertin des Monats Juli gewählt

  2. 25.07.2017 - 10:00 Erfreuliche Zwischenbilanz des EUREKA Netzwerks EUREKA-Projekte zeigen hohe Impact-Wirkung – FFG trägt 3 Mio. Euro Kofinanzierung bei

  3. 19.07.2017 - 16:00 Weltraum Sommerschule Alpbach 2017 erforscht Staub im Universum Start für die diesjährige Weltraum-Sommerschule in Alpbach: 60 Nachwuchsforscher planen künftige Satellitenmissionen

 

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG steht im Eigentum der Republik Österreich. Eigentümervertreter sind das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.