Internationale Weltraumuniversität 2011 in Graz: Bewerbung bis Ende Februar möglich

Österreich vergibt erstmals mehrere Stipendien für die Teilnahme am Space Studies Programme der ISU, das 2011 vom 11. Juli bis 9. September in Graz stattfinden wird.

Die Ausbildung wendet sich an Akademiker und Studierende aller Fachrichtungen. Unterrichtet werden die Teilnehmenden des Space Studies Programme von namhaften Gastdozenten aus aller Welt, wie etwa Experten der ESA, NASA, nationalen Weltraumagenturen und internationalen Forschungseinrichtungen sowie Industrievertretern.

Die Kurse finden vom 11. Juli bis 9. September 2011 an der Technischen Universität Graz statt. Die Teilnahmegebühr der ISU beträgt € 17.500, Reisespesen sind darin nicht inkludiert.

Für 2011 werden für Österreich mehrere Stipendien zur Verfügung stehen, bereit gestellt von FFG, Austrospace, dem Land Steiermark, der Stadt Graz sowie der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Die Stipendien beinhalten die Übernahme der ISU Teilnahmegebühr.

Die Internationale Weltraumuniversität ISU erwartet Bewerbungen aus Österreich bis spätestens 28. Februar 2011 online unter http://www.isunet.edu

Kontakt

Michaela Gitsch
Michaela Gitsch

T +43 5 7755 3302
michaela.gitsch@ffg.at

Weitere Informationen