Im Fokus: Karriere am 19.03.2019

w-fFORTE Im Fokus: Karriere "Verhandeln - gut vorbereitet in die (Gehalts-)Verhandlung"
-
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

1090 Wien, Sensengasse 1


Registrieren
Im Fokus: Karriere

"Verhandeln - gut vorbereitet in die (Gehalts-)Verhandlung"

mit Dr. Ingrid Kösten

 

Workshopinhalt

In diesem Workshop werden Ihnen wichtige Strategien und Taktiken für eine erfolgreiche Verhandlungsführung zwischen BewerberIn/MitarbeiterIn und Führungskraft sowie Tipps und Tricks für die Gehaltsverhandlung vermittelt. Dabei ist es entscheidend mit welcher inneren Einstellung Sie Ihren VerhandlungspartnerInnen gegenübertreten und wie selbstbewusst Sie sich und Ihren Beitrag für die Organisation darstellen. Als Führungskraft lernen Sie klar, sachlich und wertschätzend in der Verhandlung zu argumentieren.

Themenblöcke

Verhandlung - die Vorbereitung

  • Verhandlungen strategisch vorbereiten und zielgerichtet führen
  • Wie Sie ein Argumentationsfeld erstellen
  • Wie Sie geschickt nutzen- und zielorientiert argumentieren

Frauen und Geld

  • Karrierekiller Bescheidenheit
  • Harmoniebedürfnis und die Angst vor dem NEIN

Vorarbeiten für die Gehaltsverhandlung

  • Vorbereitungen für ein erfolgreiches Gehaltsgespräch
  • Verhandlungsziel definieren (Maximalziel – Minimalziel)
  • Den eigenen Marktwert herausfinden
  • Gute Begründungen für Gehaltserhöhung
  • Alternativen entwickeln und Umgang mit Einwänden

Das Gespräch

  • Wie Sie sachlich bleiben ohne emotional zu werden
  • Woran Sie Dominanzgesten erkennen
  • Die häufigsten Fehler bei der Gehaltsverhandlung

Eingesetzte Methoden

Dialogischer Vortrag, Kleingruppenübungen, Exemplarisches Probehandeln (Rollenspiel), Feedback

Verpflegung

In der Mittagspause kümmern sich die Teilnehmerinnen selbstständig und auf eigene Kosten um ein Mittagessen bzw. kann die FFG gerne einen Tisch und Essen in der Umgebung vorbestellen.

Anmeldung

Bitte registrieren Sie sich hier für diese Veranstaltung bis spätestens 5.3.2019.

Details

Thema Karriere in der Forschung
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Workshop
FFG Bereich Strukturprogramme
Geltungsbereich National

Kontakt

Elke Hubich
Elke Hubich
Veranstaltungsorganisation
T +43 5 7755 2016
elke.hubich@ffg.at

Zusätzliche Informationen