FFG App „Förderradar“ - Tipps

Laden Sie die FFG App "Förderradar" kostenlos vom Google Play Store oder dem Apple App Store herunter!

Beachten Sie bitte, dass die App auf älteren Versionen der Betriebssysteme möglicherweise nicht lauffähig ist.

Die App benötigt keine Zugriffsrechte auf Ihre Daten.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine aktive Netzwerkverbindung haben (WLAN oder mobile Daten), damit die App die jeweils aktuellen Angebote der FFG für Sie laden kann. Ohne Netzwerkverbindung können keine aktuellen Daten angezeigt werden.

Nach der Installation sehen Sie auf dem Startbildschirm die aktuellen News der FFG, Quicklinks für mehr Unterstützung und vier Buttons am unteren Ende der App. Diese vier Buttons führen zu folgenden Angeboten:

  • News (=Startseite)
  • Förderungen
  • Events
  • Radar

Die Startseite der FFG-App zeigt die aktuellen Newsmeldungen sowie Quicklinks und darunter die vier Bereiche News, Förderunge, Events und Radar

 

Unter dem Reiter „Förderungen“ sehen Sie aktuelle Förderungen und Ausschreibungen der FFG. Ausschreibungen werden nur angeführt, wenn sie gerade zur Teilnahme geöffnet sind oder kurz davor stehen.

Förderungen zeigt eine Liste der aktuellen Förderungen und der aktuellen Ausschreibungen

Mit einem Click auf das Favoriten-Symbol (links neben dem Titel jedes Eintrages) können Sie einzelne Einträge für später markieren. Sie können zwischen der Gesamtliste und den Favoriten durch Wischen oder durch Click auf „Förderungen“ und „Favoriten“ wechseln.

Mit der Filter-Funktion kann das Suchergebnis gezielt eingeschränkt werden

Unter "Events" finden Sie die Veranstaltungs-Liste der FFG. Sie können einzelne Termine in Ihren Kalender übernehmen und sich den Weg zum Veranstaltungsort anzeigen lassen. Auch für die Events kann ein Filter eingestellt und dieser als Radar übernommen werden.

Die Filter-Einstellungen können als Suchradar übernommen werden

Mit dem Filter am unteren Bildschirmrand können Sie das Angebot nach bestimmten Kriterien filtern oder nach Begriffen suchen. Sie Sucheinstellungen können Sie als „Radar“ anlegen.

Die Radar-Einstellungen können jederzeit bearbeitet werden. Änderungen, die sich seit dem letzten Einstieg in die App ergeben haben, werden gesondert angezeigt

Der Vorteil: Wenn Sie ein Radar eingerichtet haben, werden beim nächsten Einstieg alle neuen Angebote der FFG, die ihrem Suchprofil entsprechen, automatisch mit einer entsprechenden Markierung angezeigt. Sie können mehrere Radar-Suchen anlegen und bearbeiten.

ZURÜCK

Weitere Informationen