6. Ausschreibung - Leuchttürme der Elektromobilität

.

Verfügbarkeit: 22.09.2014 09:00 bis 19.02.2015 12:00

Projekte der 6. Ausschreibung des Programms „Leuchttürme der Elektromobilität“ sollen zu einer entscheidenden Verbesserung der Energieeffizienz und des Energiespeichersystems von Elektrofahrzeugen entlang der gesamten Wertschöpfungskette und über den gesamten Lebenszyklus führen um damit die Reichweite der Fahrzeuge zu erhöhen und deren Kosten entscheidend zu senken. Damit soll die Attraktivität von Elektromobilität weiter erhöht werden.
Programmeigentümer/Geldgeber

Inhalt der Ausschreibung:

Die 6. Ausschreibung der Leuchttürme der Elektromobilität lädt zur Einreichung von Leitprojekten sowie zur Abgabe von Angeboten für eine F&E-Dienstleistung ein.

Leitprojekte
Die 6. Ausschreibung der „Leuchttürme der Elektromobilität“ mit dem Schwerpunkt „Low-Emission Electric Vehicles“ zielt auf eine Steigerung der Energieeffizienz und eine Verbesserung des Energiespeichers von elektrischen und teilelektrischen Fahrzeugen (inkl. Nebensystemen, wie z.B. Energiewandler, Batteriemanagementsysteme, Elektronik, etc.) ab um damit die Reichweite der Fahrzeuge zu erhöhen und deren Kosten zu senken. Dabei sollen bereits entwickelte und neu zu entwickelnde Komponenten zu einem wesentlich verbesserten Gesamtsystem kombiniert werden, dessen Funktionalität im Rahmen des Projekts demonstriert wird.

F&E-Dienstleistung
Im Rahmen der ausgeschriebenen F&E-Dienstleistung wird eine Studie finanziert, welche die österreichische Kompetenz und den Bedarf an intelligenten Produktionstechnologien und -prozessen für die Herstellung von E-Fahrzeug- und E-Infrastrukturkomponenten erheben soll.

Zugelassene Instrumentenart:

  • Leitprojekt: Die Projektanträge können sowohl Arbeitspakete, die der industriellen Forschung zuzuordnen sind, als auch solche die der experimentellen Entwicklung zuzuordnen sind, umfassen.
  • F&E-Dienstleistung

 

Zielgruppen der Ausschreibung:

Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Universitäten, Vereine, Länder und Gemeinden, etc.