Ausschreibungsarchiv

RSS
  1. 15Feb

    ERC Consolidator Grant

    European Research Council (ERC)

    Verfügbarkeit:ab 24.10.2017 - 17:00 bis 15.02.2018 - 17:00

    ERC Consolidator Grants fördern exzellente junge ForscherInnen in jenem Stadium ihrer Karriere, in dem sie häufig noch ihre eigenständige Forschungsrichtung und/oder ihre eigene Forschungsgruppe konsolidieren müssen. Antragsberechtigt sind ForscherInnen, deren Doktorat zum Zeitpunkt des vom ERC festgelegten Referenzdatums (1. Jänner 2018) mindestens sieben und maximal zwölf Jahre zurückliegt, also zwischen 1. Jänner 2006 (inkludiert) und 31. Dezember 2010 (inkludiert) erworben wurde. Principal Investigators sind verpflichtet, mindestens 40 % ihrer Arbeitszeit an einer europäischen Institution für das ERC-Projekt aufzuwenden. Das “Zeitfenster“ für die Einreichungsberechtigung kann in einigen Ausnahmefällen (z. B. Karenz) verlängert werden, die im ERC-Arbeitsprogramm festgelegt sind. Consolidator Grants sind mit bis zu 2,75 Mio Euro dotiert, das Gesamtbudget der Consolidator-Ausschreibung 2018 beträgt 550 Mio. Euro.

  2. 14Feb

    Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen: NIGHT

    European Researchers' Night (NIGHT) Ausschreibung 2018/19

    Verfügbarkeit:ab 07.11.2017 - 00:00 bis 14.02.2018 - 17:00

    Im Rahmen der European Researchers' Night soll ein Treffpunkt für Forschende mit der Öffentlichkeit geschaffen werden. Die Projektanträge sollen Veranstaltungen in zwei aufeinanderfolgenden Jahren abdecken. Es werden aber auch Projekte gefördert, die nur eine „Ausgabe“ der Researchers‘ Night organisieren. Das Budget für 2018/19 beträgt 12 Mio. Euro.

  3. 14Feb

    Mobilität der Zukunft - 10. Ausschreibung (Herbst 2017)

    Ausschreibungsschwerpunkte zu dem Themenfeld "Gütermobilität"

    Verfügbarkeit:ab 25.10.2017 - 12:00 bis 14.02.2018 - 12:00

    Mobilität der Zukunft ist das österreichische Förderungsprogramm für Forschung, Technologieentwicklung und Innovation im Mobilitätsbereich. Im Fokus stehen die nachhaltige Entwicklung und Sicherung der Mobilität bei gleichzeitiger Minimierung der negativen Auswirkungen des Verkehrs.

  4. 02Feb

    KIRAS Sicherheitsforschung - Herbstausschreibung 2017/18

    Kooperative F&E- Projekte und F&E- Dienstleistungen

    Verfügbarkeit:ab 15.09.2017 - 12:00 bis 02.02.2018 - 12:00

    Sicherheitsforschungsprogramm KIRAS ist das nationale Programm zur Förderung der Sicherheitsforschung in Österreich. KIRAS unterstützt nationale Forschungsvorhaben mit dem Ziel der Erhöhung der Sicherheit Österreichs und seiner Bevölkerung. Bei der Ausschreibung von 2017/18 werden sowohl Kooperative F&E- Projekte als auch F&E- Dienstleistungen ausgeschrieben. Es besteht die Möglichkeit Kooperative F&E Projekte auch als bilaterale Projekte mit Deutschland einzureichen zum Thema "Kritische Strukturen und Prozesse in Produktion und Logistik". Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, den KIRAS Einreichertag am 07.11.2017 zu besuchen.

  5. 31Jän

    EuroTransBio (ETB): 13th call

    EuroTransBio (ETB): 13th call

    Verfügbarkeit:ab 04.10.2017 - 08:00 bis 31.01.2018 - 15:00

    Das ERA-NET EuroTransBio (ETB) ist eine internationale Initiative mit dem Ziel, nationale und regionale Förderungsprogramme im Bereich Biotechnologie im Zuge gemeinsamer Ausschreibungen für transnationale F&E-Projekte zugänglich zu machen. Momentan koordiniert ETB die Förderungsprogramme von 6 europäischen Ländern und Regionen.

  6. 31Jän

    Verkehrsinfrastrukturforschung F&E-Dienstleistungen - 7. Ausschreibung (VIF 2017)

    ASFINAG, bmvit und ÖBB Infrastruktur AG haben sich zusammengeschlossen, um Forschung im Bereich der Verkehrsinfrastruktur zu beleben.

    Verfügbarkeit:ab 25.10.2017 - 12:00 bis 31.01.2018 - 12:00

    Zweck der Initiative ist die gemeinsame öffentliche und wettbewerbliche Ausschreibung und Beauftragung von F&E-Projekten. Mit diesen F&E-Projekten sollen prioritär technische und organisatorische Fragestellungen, die sich aus den Herausforderungen für die Schieneninfrastruktur der ÖBB und dem Autobahnen- und Schnellstraßennetz der ASFINAG ergeben, behandelt werden. Erstmals beteiligen sich heuer auch alle neun Bundesländer an 2 Schwerpunkten, was zu einer Ausweitung der im Fokus der zu bearbeitenden Infrastrukturen um die Landesstraßen führt.

  7. 26Jän

    COIN-Programmlinie "Aufbau", 7. Ausschreibung

    Cooperation & Innovation

    Verfügbarkeit:ab 15.09.2017 - 00:01 bis 26.01.2018 - 12:00

    Die 7. Ausschreibung der COIN-Programmlinie „Aufbau“ startet am 15.09.2017 und ist bis zum 26.01.2018, 12:00 Uhr (Einreichschluss für Vollantrag) geöffnet. Die Abgabe einer Kurzdarstellung ist bis zum 01.12.2017, 12:00 Uhr erforderlich.

  8. 18Jän

    Spin-off Fellowship - 1. Ausschreibung, 1. Einreichfrist

    Unterstützung für ForscherInnen bei der Unternehmensgründung

    Verfügbarkeit:ab 07.09.2017 - 00:01 bis 18.01.2018 - 12:00

    Ziel der Spin-off Fellowships ist es, ForscherInnen bei der Umsetzung ihrer Gründungsideen bestmöglich zu unterstützen. Die ForscherInnen können sich in bis zu 18 Monate ausschließlich auf die technische Weiterentwicklung konzentrieren und erhalten ein abgestimmtes Angebot von Weiterbildungsmaßnahmen, Coaching und Mentoring.

  9. 18Jän

    Talente - 5. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte

    Gendergerechte Innovation

    Verfügbarkeit:ab 15.09.2017 - 09:00 bis 18.01.2018 - 12:00

    Im Rahmen der 5. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte stehen 2,4 Mio. EUR zur Verfügung. Förderbare Vorhaben müssen Genderrelevanz beinhalten. Es werden Projekte der angewandten Forschung in folgenden Themenbereichen gefördert: Digitale Technologien – Informations- & Kommunikationstechnologien, Mobilität und Luftfahrt, Energie und Umwelt, Industrielle Technologien – Material und Produktion, Sicherheitsforschung und Weltraumtechnologien.

  10. 17Jän

    Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen: ITN

    Innovative Training Networks Ausschreibung 2018

    Verfügbarkeit:ab 12.10.2017 - 09:00 bis 17.01.2018 - 17:00

    Im Rahmen dieser Ausschreibung können sich grenzüberschreitende Konsortien um Förderung für gemeinsame Programme zur Ausbildung von jungen Forschenden und/oder DoktorandInnen bewerben. Netzwerke sollen aus Organisationen aus dem akademischen sowie dem nicht-akademischen Sektor (z.B. Unternehmen) bestehen. Die Auswahl des Forschungsthemas ist frei. Das Budget für diese Ausschreibung beträgt 442 Mio Euro.