Ausschreibungsarchiv

01.06.2022 09:00 - 15.09.2022 12:00
Digitale Transformation in Gesundheit, Pflege und Betreuung
Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie startet die Ausschreibung "Digitale Lösungen für Mensch und Gesellschaft". Die demografische Alterung ist ein weltweites Phänomen und stellt eine große gesellschaftliche Herausforderung dar. Den demografischen Wandel als Chance zu begreifen und digitale Technologien dafür zu nutzen – das ist das Ziel der Ausschreibung.
Wie können ältere Personen durch entsprechende innovative Produkte, Systeme und Dienstleistungen bei der Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität unterstützt und gleichzeitig Aspekte des Klimawandels berücksichtigt werden? Ziel ist ein möglichst langes und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden – auch im erweiterten Sinn.
08.06.2022 08:00 - 07.09.2022 12:00
Wissenschaftstransfer durch Kooperation Wissenschaft mit Industrie
Die 36. Ausschreibung BRIDGE 1 ist für alle Themen und Technologien offen. Eine Projekteinreichung ist von 8. Juni 2022 bis 7. September 2022 (12:00 Uhr) über den eCall möglich. Gefördert werden grundlagennahe Projekte von Konsortien und Projektbeteiligten aus der wissenschaftlichen Forschung und aus der verwertenden Industrie. Die Förderung für die Wissenschaft beträgt bei Kooperation mit Klein- und Mittelbetrieben bis zu maximal 80 %, bezogen auf die Projekt-Gesamtdauer (max. 36 Monate).
10.06.2022 09:00 - 15.09.2022 14:00
Eurostars-3 Cut-off Date 3
Eurostars ist ein internationales, thematisch offenes Förderprogramm von Eureka, maßgeschneidert für innovative Klein- und Mittelbetriebe. Es wird im Rahmen der von der Europäischen Kommission ko-finanzierten Partnerschaft „Partnership on Innovative SMEs“ (Grant Agreement Nummer 101055476) umgesetzt.
22.06.2022 09:00 - 22.09.2022 17:00
Ausschreibungs- und Veranstaltungsübersicht der europäischen Partnerschaft CBE
Ziel von CBE ist es die wettbewerbsfähigen kreislauforientierten biobasierten Industrien in Europa zu fördern und somit die Nachhaltigkeit und Kreislauffähigkeit von Produktions- und Verbrauchssystemen im Einklang mit dem „European Green Deal“ zu erhöhen.
27.06.2022 12:00 - 19.08.2022 14:00
Das Interesse an der Beteiligung an einem möglichen IPCEI-Vorhaben wird durch Einreichen einer Interessensbekundung dokumentiert. Mit dieser Interessensbekundung im Rahmen einer Bedarfserhebung ist weder die politische Entscheidung zur Teilnahme an besagtem IPCEI noch ein Anspruch auf Förderung aus einem der nationalen Förderungsprogramme verbunden. Sie dient lediglich der Abschätzung des Potenzials möglicher Interessenten an diesem Vorhaben.
28.06.2022 09:00 - 20.09.2022 17:00
Ausschreibungs- und Veranstaltungsübersicht der europäischen Partnerschaft IHI
Die Innovative Health Initiative IHI ist eine institutionalisierte europäische Partnerschaft zwischen der Europäischen Kommission und den wichtigsten Industrieverbänden der europäischen „Life Science“-Industrie. Dazu gehören neben dem Verband der pharmazeutischen Unternehmen EFPIA auch COCIR für Bildgebung, Informationstechnologien und Elektromedizin, MedTechEurope für Medizintechnologie, EuropaBio für Biotechnologie und VaccinesEurope für die Impfstoffherstellung.
29.06.2022 12:00 - 28.09.2022 12:00
"Emissionsfreie Busse und Infrastruktur“ – kurz EBIN – ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) mit dem Ziel, den Anteil emissionsfreier Busse im öffentlichen Personenverkehr zu steigern. Durch eine Umstellung von derzeit fossil betriebenen Bussen auf emissionsfreie Antriebe, also Elektrobusse, Oberleitungsbusse oder Busse mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb und gleichzeitigem ausschließlichen Einsatz von erneuerbarer Energie sollen die Emissionen gesenkt werden. Über den Recovery and Resilience Facility (RRF - Aufbau und Resilienzfazlität) der Europäischen Union stehen Österreich insgesamt € 250 Millionen für die Förderung emissionsfreier Busse und deren Infrastruktur zur Verfügung, davon sind € 140 Millionen für 2022 vorgesehen.
08.07.2022 10:00 - 30.09.2022 12:00
Europe-Africa Research and Innovation call on Renewable Energy
Die “Long-term Europe Africa Partnership on Renewable Energy” (LEAP-RE) ist ein Fünf-Jahres-Programm, das von der Europäischen Kommission im Rahmen von Horizon 2020 kofinanziert wird. Ziel des Programms ist die Entwicklung einer langfristigen Partnerschaft zwischen Europa und Afrika im Bereich Forschung und Innovation zu erneuerbaren Energien.
13.07.2022 08:00 - 28.09.2022 12:00
Haben Sie eine innovative Projektidee, die Sie mit Partnern auf internationaler Ebene im Bereich der vorwettbewerblichen Gemeinschaftsforschung verwirklichen wollen? Wie beispielsweise die Umsetzung von Richtlinien, Charakterisierung von Materialien etc.? CORNET (COllective Research NETworking) steht für kollektive Forschungsprojekte für KMUs und bietet zwei Ausschreibungen im Jahr an (Deadline jeweils Ende März bzw. Ende September).