ERA-NET IraSME - 21. Call

International Research Activities in SME
Ausschreibung geöffnet von 13.12.2017 00:01 bis 28.03.2018 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Der 21. Call war von 13. Dezember 2017 bis 28. März 2018 geöffnet.

Für diese Ausschreibung standen insgesamt 1 Mio EUR für österreichischen Fördernehmer zur Verfügung. Die max. Förderungshöhe betrug 500.000 EUR pro Projekt für den österreichischen Projektteil. Das Konsortium musste mindestens aus 3 Unternehmen, davon mind. 2 KMU aus mind. 2 an der Ausschreibung teilnehmenden Ländern/Regionen bestehen. Die Sitzung des Bewertungsgremiums fand am 25. Juni 2018 statt.

Kontakt

Dipl.-Ing. Martin Reishofer
Dipl.-Ing. Martin Reishofer
Programmleitung
T +43 5 7755 2402
martin.reishofer@ffg.at
Mag. Brigitte Bednar MBA
Mag. Brigitte Bednar MBA
Programm-Management
T +43 5 7755 2410
brigitte.bednar@ffg.at

Kostenleitfaden und Abrechnung