FIT-IT Ausschreibung 2011

Komplexe IKT-gestützte Systeme: Entwicklung und Sicherheit

Verfügbarkeit: 17.10.2011 00:00 bis 30.01.2012 00:00
In komplexen Netzwerken, wie z.B. Verkehrs-, Energie-, und Kommunikationsnetzwerken/Internet, entstehen laufend neue Herausforderungen für deren Lösung Informationstechnologie benötigt wird. FIT-IT bündelt in seiner Ausschreibung 2011 bisher einzeln geförderte Schwerpunktthemen und lädt Förderungsansuchen sein, die sich diesen Herausforderungen stellen.
Programmeigentümer/Geldgeber

Förderungsansuchen können entweder eines der Schwerpunktthemen ansprechen, oder in interdisziplinärer Weise mehrere dieser Themen kombinieren.

 

Komplexe IKT-gestützte Systeme – Entwicklung und Sicherheit

Die etablierten FIT-IT Programmlinien Trust in IT Systems, Visual Computing, Semantic Systems and Services und Embedded Systems werden als Schwerpunktthemen angesprochen, die einzelne, spezifische Forschungsthemen beisteuern. Förderungsansuchen können entweder eines der genannten Forschungsthemen ansprechen, oder in interdisziplinärer Weise mehrere dieser Themen kombinieren.

Im Rahmen von FIT-IT stehen für diese Ausschreibung 5.8 M€ zur Verfügung.

Als Förderinstrument steht ausschließlich der Projekttyp Kooperatives F&E Projekt im Bereich der Industriellen Forschung zur Verfügung.

Die beantragte Förderung pro Projekt muss zwischen 100.000 Euro und 2.000.000 Euro betragen. Die maximale Förderungsquote beläuft sich auf 80%. Die maximale Projektlaufzeit sind 36 Monate.

 

Einreichtermin:

Ihr Förderungsansuchen muss via eCall bis spätestens 30. Jänner 2012; 12:00 Uhr bei der FFG einlangen.

Alle Detailinformationen und Unterlagen zu dieser Ausschreibung finden Sie im Downloadcenter.