Horizon 2020: Ernährungssicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und Süßwasser- Forschung und die Biowirtschaft

Ausschreibungen 2018/19
Ausschreibung geöffnet von 31.10.2017 09:00 bis 04.09.2019 17:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Europäische Kommission
Ziel dieses Programms ist die Gewährleistung der Versorgung mit sicheren und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und anderen biogestützten Produkten, wie nachwachsenden Rohstoffen. Das Budget beträgt 3,7 Mrd. Euro für sieben Jahre. Je nach Topic sind unterschiedlichen Einreichfristen bei den Ausschreibungen zu beachten!

In diesem Programmteil ist die Förderung von Projekten geplant, die zur Bewältigung der 2. Gesellschaftlichen Herausforderung ("Societal Challenge 2: Ernährungssicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und Süßwasser-Forschung und die Biowirtschaft“) beitragen. Es werden Projekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Nahrungsmittelproduktion von Primärproduktion bis zum Verbraucher gefördert.

Um die Versorgung der stetig wachsenden Bevölkerung zu sichern, müssen die Produktionseffizienz erhöht und gleichzeitig die Folgen des Klimawandels bewältigt werden. Wichtige Prinzipien sind Nachhaltigkeit (Ressourcenschonung und Abfallvermeidung bzw. -wiederverwertung), Stärkung bzw. Erschließung der ländlichen Gebiete und Erforschung der Ökosystem-Leistungen.

Detaillierte Informationen sowie sämtliche Unterlagen zu den Ausschreibungen finden Sie auf dem Participant Portal der Europäischen Kommission.

Bitte beachten Sie, dass die Struktur der Ausschreibungen auf dem Participant Portal von der Struktur in den Arbeitsprogrammen der Europäischen Kommission abweichen kann.

Kontakt

Mag. Dr. Ines Haberl
Mag. Dr. Ines Haberl
Nationale Kontaktstelle Innovation in KMU Expertin Life Sciences
T +43 5 7755 4103
ines.haberl@ffg.at

Dokumente

Sämtliche Ausschreibungsunterlagen, inklusive Arbeitsprogramme, finden Sie am Participant Portal der Europäischen Kommission.