Ausschreibungen

02.01.2018 08:00 - laufend
KMU-Initiativprogramm für den Forschungseinstieg (De-minimis-Beihilfe)
Sie wollen in Forschung und Innovation einsteigen bzw. diese intensivieren und damit Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus sein? Dann bezahlen Sie mit dem Innovationsscheck Beratungsleistungen von Forschungseinrichtungen (Universitäten, Fachhochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen) im Wert von bis zu € 10.000,-.

Den Innovationsscheck mit Selbstbehalt erhalten Sie direkt von der FFG.
29.11.2018 12:00 - 29.10.2021 12:00
COST unterstützt die Netzwerkbildung in allen Wissenschafts- und Technologiefeldern in Europa und weltweit. Im Rahmen einer laufenden Ausschreibung können Förderanträge von Teilnehmenden aus mindestens 7 unterschiedlichen COST Mitgliedsstaaten (davon mindestens 50% ITC Partner) zu einem gemeinsamen Forschungsthema eingereicht werden.
01.04.2019 14:00 - laufend
Ortswechsel nach Österreich
Karriere-Grants unterstützen Forschende, eine Karriere im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation am Forschungsstandort Österreich zu starten bzw. fortzusetzen. Gefördert wird die Anreise nach Österreich zu einem Interview (Interview Grant), der Umzug aufgrund einer neuen Stelle in Forschung, Entwicklung und Innovation (Relocation Grant) und die berufliche Integration von Partner*innen (Dual Career Grant).
24.06.2019 09:00 - laufend
Entwicklung innovativer Ideen und Lösungen
Mit Impact Innovation fördert die FFG die Entwicklung von innovativen Ideen und Lösungen. Zentral ist dabei ein Innovationsprozess, der die Idee und Lösungen in intensiver Interaktion mit allen relevanten Akteuren entwickelt. Die FFG fördert bis zu 50 % der förderbaren und anerkennbaren Gesamtkosten von € 150.000,- (Förderung maximal € 75.000,-) durch einen nicht rückzahlbaren Zuschuss.
17.02.2020 09:00 - laufend
Chancengleichheit in der angewandten Forschung
Die Ausschreibung richtet sich an Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, die Forscherinnen und Technikerinnen finden, halten und fördern möchten. Sie dient auch dazu, gute und faire Rahmenbedingungen für alle MitarbeiterInnen zu schaffen (Stichwort Work-Life-Balance, Väterkarenz etc.).
01.04.2020 08:00 - laufend
Förderung von kleineren F&E-Projekten von KMU und Startups
Die Förderung unterstützt "kleinere" Forschungs- und Entwicklungsprojekte von KMU und Startups, welche alleine oder in Kooperation durchgeführt werden und welche als Ergebnis kommerziell verwertbare Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen aufweisen. Nicht adressiert sind Projekte mit Engineeringcharakter, da für deren erfolgreiche Umsetzung nur ein geringes Risiko besteht. Gefördert werden Projektkosten bis maximal 60 % (maximale Gesamtkosten € 150.000,-, maximaler Zuschuss € 90.000,-). Einreichungen können laufend erfolgen, es gibt keine Einschränkungen beim Thema.
01.04.2020 08:00 - laufend
Collective Research (Kooperationsprojekt)
Collective Research bietet Unterstützungsmöglichkeiten für kooperative Forschungsprojekte, deren Ergebnisse der Branche zur Verfügung stehen. In der Regel handelt es sich dabei um vorwettbewerbliche Forschungsprojekte, welche keine unmittelbar wirtschaftlich verwertbaren Produkt-, Verfahrens- oder Dienstleistungsentwicklungen beinhalten. Die Förderung ist bis zu maximal 65 % (reiner Zuschuss) bei einer Förderhöhe von bis zu maximal € 325.000,- pro Projektjahr möglich. Eine Einreichung ist laufend möglich.
22.06.2020 08:00 - 24.02.2021 12:00
Die erste Ausschreibung der Innovationslabore für Bildung startet am 22. Juni 2020 um 08:00:00 Uhr (MEZ) und endet am 24.02.2021 um 12:00:00 (MEZ).
21.09.2020 09:00 - 25.01.2021 12:00
Gendergerechte Innovation
Im Rahmen der 7. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte stehen 2,4 Mio. EUR zur Verfügung. Förderbare Vorhaben müssen genderrelevant sein.
22.09.2020 09:00 - 26.01.2021 17:00
Der Übergang Europas zur Klimaneutralität bis 2050 ist eine der Hauptprioritäten der Europäischen Kommission (EK). Zur Unterstützung dieser Priorität stärkt die EK Forschung und Innovation im Zusammenhang mit dem "Green Deal" mit einer speziellen Ausschreibung im Rahmen von Horizon 2020.