Ausschreibungen

15.01.2020 09:00 - 31.03.2020 21:00
2nd Call for Viability Assessment Projects (VAPs)
INNOWWIDE – Viability assessment of collaborative and INNOvative business solutions in WorldWIDE markets, is a Horizon 2020 project that aims to fund at least 120 European innovative SMEs and start-ups to conduct Viability Assessment Projects (VAPs) in markets outside of Europe.
21.01.2020 09:00 - 21.04.2020 17:00
Der 20. Call der Innovative Medicines Initiative 2.0 (IMI2) hat am 21. Jänner 2020 geöffnet.
Die Deadline für die 1. Stufe ist der 21. April 2020.
28.01.2020 12:00 - 13.07.2020 16:00
Prevention of unhealthy weight gain and obesity during crucial phases throughout the lifespan (PREPHOBES)
Ziel dieser Ausschreibung ist es, die Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung innovativer Strategien zur Prävention oder Reduzierung von Übergewicht und Adipositas in definierten Zielgruppen in bestimmten Lebensphasen zu fördern. Insgesamt stehen für österreichische TeilnehmerInnen 385.000,- Euro Förderbudget zur Verfügung.
03.02.2020 09:00 - 22.05.2020 17:00
Im AAL Programme wurde die 7. Ausschreibung gestartet. Schwerpunkt der Ausschreibung: Healthy Ageing with the Support of Digital Solutions
Das "AAL Programme" ist ein gemeinsam mit europäischen Partnerländern sowie Unterstützung durch die Europäische Kommission durchgeführtes F&E&I-Förderprogramm. Das Programm zielt auf die Erhöhung der Lebensqualität älterer Menschen auf der Basis von IKT-gestützten Produkten, Dienstleistungen und Systemen. Dadurch soll auch die europäische Wirtschaft gestärkt werden. Projekte, die im AAL Programme gefördert werden, sind transnationale und teilfinanzierte Vorhaben der Experimentellen Entwicklung. Im Schwerpunkt der Ausschreibung 2020 im AAL Programme stehen digitale Lösungen zur Unterstützung des gesunden Alterns.
05.02.2020 08:00 - 16.09.2020 17:00
Electronic Components and Systems for European Leadership
Die Joint Technology Initiative ECSEL führt 2020 Ausschreibungen für transnationale kooperative Projekte durch, in denen Projekte im Bereich Elektronische Komponenten und Systeme eingereicht werden können. Im Call 2020-1 werden "Innovation Actions" (Projekte der experimentellen Entwicklung), im Call 2020-2 "Research and Innovation Actions" (Projekte der industriellen Forschung) ausgeschrieben. Einreichschluss für die verpflichtenden Projektskizzen ist der 5. Mai 2020, für den Vollantrag der 16. September 2020.
14.02.2020 12:00 - 06.05.2020 11:00
This Call of the RTI Initiative ‘ICT of the Future’ will focus on the bilateral collaboration between Austria and China with the Chinese Academy of Sciences, CAS, in application-oriented research. The strategic aim of ‘strengthening European and international collaborations and networks’ will be addressed in particular.
17.02.2020 09:00 - 22.04.2020 12:00
Das Programm für exzellente NachwuchsforscherInnen der Fachhochschule OÖ
Mit diesem Programm sollen exzellente NachwuchsforscherInnen der Fachhochschule OÖ unterstützt werden, um ihre Dissertationsvorhaben umzusetzen. Die Dissertantin oder der Dissertant ist für die Dauer des Dissertationsprojekts an der FH OÖ angestellt; innerhalb des Programms wird eine Anstellung zwischen 10 und 20 Wochenstunden gefördert. Eingereicht werden die Dissertationsprojekte von der FH OÖ, die die Dissertantin oder den Dissertanten aktiv unterstützt und durch entsprechende Maßnahmen gut in die Organisation integriert. Einreichberechtigt ist ausschließlich die Fachhochschule Oberösterreich – FH OÖ Forschungs- und Entwicklungs GmbH. Die Einreichung ist bis 22.4.2020,12:00 Uhr MEZ möglich.
17.02.2020 09:00 - laufend
Chancengleichheit in der angewandten Forschung
Die Ausschreibung richtet sich an Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, die Forscherinnen und Technikerinnen finden, halten und fördern möchten. Sie dient auch dazu, gute und faire Rahmenbedingungen für alle MitarbeiterInnen zu schaffen (Stichwort Work-Life-Balance, Väterkarenz etc.).
17.02.2020 09:00 - 26.06.2020 12:00
4 Wochen Naturwissenschaft & Technik
In einem 4-wöchigen Praktikum lernen Schülerinnen und Schüler die faszinierende Welt von Forschung, Technologie und Innovation kennen. Jeder Praktikumsplatz wird mit 1.200 Euro gefördert.