Service

Als Serviceleistung der FFG finden Sie auf dieser Seite kompakt dargestellt aktuelle Hinweise und Informationen rund um das Thema digitale Barrierefreiheit. Das können Veranstaltungshinweise, hilfreiche Links, Downloads oder etwa Angebote zu Schulungen und Weiterbildungen sein.

Aktuelle Veranstaltungen

 

Schulungen und Weiterbildungen

Schulungen der Verwaltungsakademie des Bundes

Die Verwaltungsakademie des Bundes (VAB) bietet unter anderem Schulungen zum Thema digitale Barrierefreiheit an. Die Schulungen der Verwaltungsakademie des Bundes (VAB) richten sich vorrangig an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst und sind für diese kostenfrei buchbar. Das Bildungsangebot der VAB ist online auf der Website der Verwaltungsakademie des Bundes einzusehen. Auf Grund der COVID-19-Verordnungen kann der Schulungsbetrieb an der VAB aller Voraussicht nach erst ab Herbst 2020 wieder stattfinden. Aktuelle Informationen diesbezüglich finden Sie ebenfalls auf der Webseite der VAB. Bei Interesse an einer oder mehreren Schulungen wenden Sie sich bitte direkt an den zuständigen Ansprechpartner der Verwaltungsakademie, Hubert Zenz (hubert.zenz@bmkoes.gv.at). 

Für folgende Schulungen der VAB stehen Schulungsunterlagen zum Download zur Verfügung:

 

Webinare "Einführung in die digitale Barrierefreiheit" der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

In diesem 2-stündigen Webinar "Einführung in die digitale Barrierefreiheit" bekommen Sie einen grundsätzlichen Überblick über die Barrierefreiheit im Web, wie Web Accessibility umgesetzt und eingehalten wird und werden auf weiterführende Maßnahmen hingewiesen. Sie müssen kein technisches Vorwissen mitbringen.

Termine:

  • Dienstag, 13. Oktober 2020 um 14:00 Uhr
  • Donnerstag, 29. Oktober 2020 um 14:00 Uhr
  • Mittwoch, 4. November 2020 um 10:00 Uhr
  • Montag, 16. November 2020 um 14:00 Uhr
  • Freitag, 20. November 2020 um 10:00 Uhr

 

Lehrgang "WebAccessibility – Barrierefreies Webdesign"

Der Lehrgang "WebAccessibility – Barrierefreies Webdesign" richtet sich an alle Interessierten, die Websites für Menschen mit Behinderungen zugänglich machen möchten und/oder Websites öffentlicher Stellen erstellen und betreuen. Eignen Sie sich fundiertes Wissen über die aktuellen technischen und rechtlichen Hintergründe von WebAccessibility an! 
Der Lehrgang wird von der UBIT-Akademie incite – die eigene Akademie des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich – angeboten.

Die Details zum Lehrgang entnehmen Sie bitte der incite-Website und dem Folder "Lehrgang 'WebAccessibility – Barrierefreies Webdesign'". Eine Online-Anmeldung für den Lehrgang ist hier möglich.

 

Webinare zu digitaler Barrierefreiheit von DIHOST

DIHOST bietet 3-Stunden-Webinare zum Thema "Digitale Barrierefreiheit" an:

Digitale Barrierefreiheit & barrierefreie PDF aus InDesign

Digitale Barrierefreiheit & barrierefreie PDF aus Word

Digitale Barrierefreiheit & Einführung in die Leichte und Einfache Sprache

Digitale Barrierefreiheit & Website-Check und Barrierefreiheitserklärung

 

Online-Kurs "Introduction to Web Accessibility" von W3C

Das World Wide Web Consortium (W3C) bietet einen kostenlosen Online-Kurs an, der Basisinformationen zum Thema digitale Barrierefreiheit fundiert vermittelt. Der Kurs wird auf Englisch abgehalten. Zur Anmeldung für "Introduction to Web Accessibility"

 

Webinar "Web-Zugänglichkeits-Tag: Digitale Barrierefreiheit im Fokus"

Am 15.09.2020 veranstalteten das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und die Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) ein Webinar mit fünf Vorträgen. Zum Nachschauen finden Sie die Aufzeichnung des Webinars auf YouTube.

 

Links und Tutorials

Für EntwicklerInnen, DesignerInnen und Barrierefreiheits-TesterInnen

 

Für WebredakteurInnen

 

Für ErstellerInnen von Dokumenten

 

Für GrafikerInnen