Ausschreibungen

RSS
  1. 03Sep

    Horizon 2020: Sichere, saubere und effiziente Energie

    Ausschreibungen 2018-2020

    Verfügbarkeit:ab 31.10.2017 - 09:00 bis 03.09.2019 - 17:00

    Die energie- und klimapolitischen Ziele der EU sind in der Strategie „Europa 2020“ verankert. Der Strategische Energietechnologieplan (SET-Plan) leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Erreichung dieser Zielsetzungen (z. B. Steigerung der Energieeffizienz, breiter Energieträgermix), und gestaltet somit auch die Forschungs- und Innovationsaktivitäten in der aktuellen Ausschreibung mit.

  2. 31Okt

    Industrienahe Dissertationen 2018

    4. Ausschreibung – Forschungskarrieren in Industrie & Wirtschaft (frühzeitig geschlossen)

    Verfügbarkeit:ab 12.03.2018 - 10:00 bis 31.10.2019 - 12:00

    Die österreichische Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung fördert mit der insgesamt 4. Ausschreibung industrienahe Dissertationen von Studierenden in Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Die maximale Förderungsquote beträgt 50 % bzw. können pro Projekt maximal 100.000 Euro gefördert werden. Mindestens 50 % der Mittel sind für Projekte mit weiblichen Studierenden vorgesehen. Die Einreichung ist je nach Mittelverfügbarkeit laufend bis längstens 31.10.2019 möglich.

  3. 31Okt

    Qualifizierungsseminare mit Bildungs.Prämie – 6. Ausschreibung.

    Kompetenzaufbau: Qualifizierungsseminare

    Verfügbarkeit:ab 19.11.2018 - 12:00 bis 31.10.2019 - 12:00

    Qualifizierungsseminare sind 5-tägige Schulungsmaßnahmen zu FTEI-Themen und Dienstleistungsinnovationen, die Universitäten bzw. Fachhochschulen für österreichische Unternehmen (KMU und GU) anbieten. Der Inhalt wird maßgeschneidert an den Bedarf der Unternehmen angepasst. Es dürfen keine am Markt bzw. im Unternehmen bestehenden Qualifizierungsmaßnahmen dupliziert werden. Die maximale Förderungshöhe pro Vorhaben beträgt 50.000 EUR. Davon sind 1.500 EUR Bildungs.Prämie je Unternehmen zweckgebunden.

  4. 30Jun

    Horizon 2020: Weltraum

    Ausschreibungen 2018-2020

    Verfügbarkeit:ab 31.10.2017 - 09:00 bis 30.06.2020 - 17:00

    Das Ziel der Weltraumforschung und -innovation ist die Förderung einer wettbewerbsfähigen und innovativen Raumfahrtindustrie und Forschungsgemeinschaft. Dabei sollen mit Hilfe der Entwicklung und Nutzung der Raumfahrtinfrastruktur künftige Bedürfnisse der EU-Politik und der Gesellschaft befriedigt werden.

  5. 30Jun

    Horizon 2020: Intelligenter, umweltfreundlicher und integrierter Verkehr

    Ausschreibungen 2018-2020

    Verfügbarkeit:ab 31.10.2017 - 09:00 bis 30.06.2020 - 17:00

    Europa hat sich das politische Ziel gesetzt, im Verkehrssektor die Emissionen, wie z. B. CO2 und Stickoxide, zu reduzieren sowie die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen drastisch zu senken. Die dazu notwendigen Forschungen und Innovationen betreffen alle Verkehrsträger sowie den Personen- als auch den Güterverkehr.

  6. 26Okt

    Horizon 2020: Fast Track to Innovation Pilot (2018-2020)

    Neues, marktnahes Innovationsinstrument

    Verfügbarkeit:ab 21.02.2018 - 12:00 bis 26.10.2020 - 17:00

    Im Rahmen von Horizon 2020 werden marktnahe Projekte in den Jahren 2018-2020 mit je 100 Mio. Euro jährlich gefördert. Es gibt bei diesem industriegetriebenen Instrument keine thematische Einschränkungen (Bottom-up-Prinzip). Es können alle Organisationsformen teilnehmen.

  7. 31Dez

    Horizon 2020: Zugang zu Risikofinanzierung

    Ausschreibungen 2018-2020

    Verfügbarkeit:ab 11.12.2013 - 09:00 bis 31.12.2020 - 17:00

    Im Zuge von Horizon 2020 wird der Zugang zu Risikofinanzierung für Unternehmen mit innovativen und risikoreichen Projekten ermöglicht, je nach Organisationstyp stehen verschiedene Möglichkeiten von EU-Finanzinstrumenten zur Verfügung.

  8. 31Dez

    Horizon 2020: Innovation in KMU

    Ausschreibungen 2018-2020

    Verfügbarkeit:ab 01.11.2017 - 09:00 bis 31.12.2020 - 17:00

    Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) sollen mittels des neuen KMU-Instruments in allen Horizon 2020-Programmen teilnehmen. Diese zielen sowohl darauf ab, bestehende Lücken der Finanzierung von "High-risk-Forschung & -Entwicklung" bei KMU zu schließen, aber auch neue, bahnbrechende Innovationen zu stimulieren. Zielgruppe sind hochinnovative KMU mit einem starken Drang zu Wachstum und Internationalisierung.