Ausschreibungen

01.01.1985 00:00 - laufend
Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte
Im Rahmen des Eureka-Netzwerks können laufend marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte von mindestens 2 Unternehmen aus unterschiedlichen Eureka-Mitgliedsländern (oder aus einem assoziierten Partnerland) eingereicht werden. Die Förderung der österreichischen Partner erfolgt vorrangig über das FFG Basisprogramm zu erhöhten Eureka-Konditionen.
22.06.2021 08:00 - 06.09.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht – Forschung und Entwicklung für einen gesunden Planeten
Die erste Ausschreibung 2021 im Cluster 6 "Lebensmittel, Bioökonomie, natürliche Ressourcen, Landwirtschaft und Umwelt" endete am 6. Oktober 2021. Die nächste Ausschreibungsrunde 2022 mit einem Budget von ca. 900 Mio Euro öffnet am 28. Oktober 2021 und endet bereits im Februar 2022 (sowohl einstufiges Einreichverfahren als auch 1. Stufe im zweistufigen Verfahren).
22.06.2021 08:00 - 21.04.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die erste Ausschreibung (Call 2021) in Cluster 1 "Gesundheit" endete am 21. September 2021.

Die nächste Ausschreibung (Call 2022) wird ein Budget von knapp 1 Mrd Euro haben, die Calls öffnen am 6. Oktober 2021 und enden im Februar (1. Stufe zweistufiges Verfahren) oder April 2022 (einstufiges Einreichverfahren).
24.06.2021 08:00 - 05.01.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die ersten Ausschreibungen in Cluster 5 "Klima, Energie und Mobilität" wurden am 24. Juni 2021 geöffnet. Das Gesamtbudget beträgt ca. 3 Mrd. EUR für 2021/2022. Es gilt unterschiedliche Einreichfristen zu den verschiedenen Ausschreibungsthemen zu beachten. Die nächste Einreichfrist ist am 5. Jänner 2022!
29.06.2021 08:00 - 10.11.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die ersten Ausschreibungen zu "Ausweitung der Beteiligung und Verbreitung von Exzellenz" öffneten im Juni 2021. Es gilt hierbei unterschiedliche Einreichfristen zu den verschiedenen Ausschreibungsthemen zu beachten. Die ersten Einreichfristen enden im September 2021 und die letzten im November 2022. Das Gesamtbudget dieser Ausschreibungen in der Arbeitsprogrammperiode 2021-2022 ist mit ca. 600 Millionen Euro veranschlagt. Die Ausschreibungen zu "Ausweitung der Beteiligung und Verbreitung von Exzellenz" sind Teil des Arbeitsprogrammes "Ausweitung der Beteiligung und Stärkung des Europäischen Forschungsraums" der vierten Horizon Europe Programmsäule.
01.09.2021 12:00 - 25.01.2022 12:00
Integrierte Treibhausgas-Bilanzierung und -Überwachung mit Copernicus
Erstmalig im österreichischen Weltraumprogramm wird ein Leitprojekt ausgeschrieben, welches sich dem Thema "Integrierte Treibhausgas-Bilanzierung und -Überwachung mit Copernicus" widmet. Für diesen Schwerpunkt der 18. ASAP Ausschreibung sind mindestens 2 Millionen Euro zu beantragen und maximal stehen 2,4 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung.
09.09.2021 08:00 - 09.12.2021 17:00
Ausschreibungsübersicht
Der Europäische Verteidigungsfonds (European Defence Fund, EDF) stärkt die innovative, industrielle und wissenschaftliche Basis der europäischen Verteidigungsindustrie und leistet damit einen Beitrag zur strategischen Autonomie der EU. Im Zeitraum 2021-2027 unterstützt der Fonds mit insgesamt 7,9 Milliarden Euro Kooperationsprojekte, die sich mit aktuellen Verteidigungsfragen und neuen Sicherheitsbedrohungen beschäftigen und technologische Lücken schließen. Die Ausschreibung im Rahmen des Arbeitsprogramm 2021 ist mit 1,2 Milliarden Euro dotiert, wovon 70 Millionen Euro für disruptive Technologien und 53 Millionen Euro für KMUs vorgesehen sind.
13.09.2021 09:00 - 15.12.2021 17:00
Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte im Bereich High Tech und Circular Economy
Im Rahmen des Eureka-Netzwerks ist von 13. September bis 15. Dezember 2021 eine GlobalStars-Ausschreibung für marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Circular Economy sowie zu den Hightech-Themen Semiconductors & Photonics, Cyber Security und Smart Manufacturing geöffnet.
23.09.2021 08:00 - 13.01.2022 17:00
ERC Starting Grants unterstützen exzellente Forscher:innen in einem frühen Karrierestadium auf ihrem Weg in die wissenschaftliche Unabhängigkeit. Ein wichtiger Schritt ist dabei häufig die Etablierung der ersten eigenen Forschungsgruppe.
ERC Starting Grant Ausschreibungen sind für alle Themen und Disziplinen offen. Die Anträge werden ausschließlich nach dem Kriterium der wissenschaftlichen Exzellenz beurteilt. Die Evaluierung erfolgt durch je rund 12-16 Gutachter:innen (Panel Members), die derzeit in 27 Gruppen (Evaluation Panels) tätig sind.
28.09.2021 08:00 - 27.01.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die ersten Ausschreibungen in Cluster 4 "Digitalisierung, Industrie und Weltraum" haben am 22. Juni 2021 geöffnet. Das Gesamtbudget für die erste Ausschreibungsrunde beträgt über 1,6 Milliarden Euro. Es gilt die unterschiedlichen Einreichfristen bei den verschiedenen Ausschreibungsthemen zu beachten. Die Einreichfristen der ersten Ausschreibungsrunde endeten bereits im September 2021, weitere folgten im Oktober 2021. Derzeit ist von der letzten Ausschreibungsrunde noch das Thema "Open strategic autonomy in developing, deploying and using global space-based infrastructures, services, applications and data" bis zum 16. Februar 2022 geöffnet.
Doch nach dem Call ist vor dem Call: Mittlerweile haben zahlreiche Topics am 12. Oktober wieder geöffnet, weitere folgen Ende November. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!