Ausschreibungen

RSS
  1. 26Sep

    CORNET II - 26th call

    CORNET II - 26th call

    Verfügbarkeit:ab 27.06.2018 - 10:00 bis 26.09.2018 - 12:00

    Haben Sie eine innovative Projektidee, die ein Verband oder Cluster für seine Mitglieder auf internationaler Ebene verwirklichen will? Z.B. die Umsetzung von Richtlinien, Charakterisierung von Materialien etc. CORNET ist kollektive Forschung in allen Bereichen, die ein Verband/Cluster im Auftrag von KMU initiert und dafür eine Forschungseinrichtung (außer- oder universitär) beauftragt.

  2. 29Nov

    COST Open Call

    Laufende Ausschreibung 2018

    Verfügbarkeit:ab 27.04.2018 - 15:00 bis 29.11.2018 - 12:00

    COST unterstützt die Netzwerkbildung in allen Wissenschafts- und Technologiefeldern in Europa und weltweit. Im Rahmen der laufenden Ausschreibung können Förderanträge von Teilnehmenden aus mindestens 7 unterschiedlichen COST Mitgliedsstaaten (davon mindestens 50% ITC Partner) zu einem gemeinsamen Forschungsthema eingereicht werden.

  3. 02Nov

    ERA-NET SES RegSys - 1st Joint Call for Proposals

    Joint call of €33.3 million for transnational projects in smart, integrated regional energy systems

    Verfügbarkeit:ab 23.05.2018 - 14:00 bis 02.11.2018 - 14:00

    The European Union emphasizes the need to fundamentally transform our energy systems towards a sustainable, low carbon and climate-friendly economy. Innovative and competitive European companies should provide technology and services to deliver energy efficiency and low carbon energy solutions, inside and outside Europe. The European Union’s target is to become a leading region in renewable energy, reducing its dependency on fossil fuels and cut CO2 emissions by at least 40% by 2030. ERA-Net SES aims to contribute to this process, and especially Action 4 of the European Strategic Energy Technology Plan: "To increase the resilience and security of the energy system”.

  4. 17Okt

    ERC Starting Grant 2019

    European Research Council (ERC)

    Verfügbarkeit:ab 10.09.2018 - 09:00 bis 17.10.2018 - 17:00

    ERC Starting Grants unterstützen exzellente ForscherInnen in einem frühen Karrierestadium auf ihrem Weg in die wissenschaftliche Unabhängigkeit. Ein wichtiger Schritt ist dabei häufig die Etablierung der ersten eigenen Forschungsgruppe. Die maximale Förderung für ERC Starting Grants beträgt 1, 5 Mio Euro für 5 Jahre. In Ausnahmefällen können zusätzlich 500.000 Euro für Übersiedlungskosten des Principal Investigators aus einem Land außerhalb Europas in die EU oder ein EU-assoziiertes Land, den Kauf von Großgeräten oder Zugang zu großen Forschungsinfrastrukturen gefördert werden.

  5. 08Nov

    ERC Synergy Grant Call 2019

    European Research Council (ERC)

    Verfügbarkeit:ab 14.09.2018 - 09:00 bis 08.11.2018 - 17:00

    Der ERC Synergy Grant Call richtet sich an kleine Gruppen von mindestens 2 und maximal 4 Principal Investigators (PI) und ihren Teams, die durch eine einzigartige Kombination von komplementärer Expertise, Wissen und Ressourcen ambitionierte wissenschaftliche Problemstellungen in einer Weise bearbeiten, die den individuellen PIs nicht möglich wäre. Synergy Grants zielen auf substanzielle Fortschritte „an den Grenzen des Wissens“ ab. Sie sind offen für neue Methoden und Technologien, unkonventionelle Ansätze und Forschung im Grenzbereich zwischen Disziplinen. Erstmals kann einer der Principal Investigators (mit Ausnahme des Corresponding PI) von einer Institution außerhalb der EU/Assoziierten Staaten „gehostet“ werden. Die maximale Förderung für ERC Synergy Grants beträgt 10 Mio. Euro für 6 Jahre. In definierten Ausnahmefällen (s.u.) können zusätzlich bis zu 4 Mio. Euro bewilligt werden. Das Budget der ERC Synergy-Ausschreibung erreicht in diesem Call erstmals die Höhe 400 Mio Euro.

  6. 31Okt

    EUREKA – BRASILIEN - Ausschreibung

    Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte

    Verfügbarkeit:ab 05.07.2018 - 09:00 bis 31.10.2018 - 17:00

    Im Rahmen des EUREKA-Netzwerks ist seit 5. Juli 2018 eine Ausschreibung für marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit Brasilien geöffnet.

  7. Offen

    EUREKA – laufende Ausschreibung

    Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte

    Verfügbarkeit:ab 01.01.1985

    Im Rahmen des EUREKA-Netzwerks können laufend marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte von mindestens 2 Unternehmen aus unterschiedlichen EUREKA- Mitgliedsländern (oder aus einem assoziierten Partnerland) eingereicht werden. Die Förderung des österreichischen Partners erfolgt über das FFG Basisprogramm.

  8. Offen

    goAustria individual

    The International Austria Incubation Programm

    Verfügbarkeit:ab 01.01.2016 - 12:15

    "goAustria individual" ist Teil des Global Incubator Network (GIN). Aufbauend auf einem konkreten Forschungs- und Entwicklungsprojekt können die durch eine Expertenjury ausgewählten Teilnehmer eine Reihe von Leistungsanbietern, wie z. B. Inkubatoren/Akzeleratoren oder Servicedienstleister, in die Ausarbeitung von individuellen Internationalislierungsplänen einbinden. Die Auswahlmöglichkeit der potentiellen Partner wird durch das GIN-Programmmanagement zur Verfügung gestellt. Die Gesamtförderung beläuft sich auf max. € 5.000,-.

  9. 09Okt

    HDHL-INTIMIC Call 2018: Knowledge Platform on Food, Diet, Intestinal Microbiota and Human Health

    Ausschreibung des ERA-Net Cofund HDHL-INTIMIC

    Verfügbarkeit:ab 04.09.2018 - 09:00 bis 09.10.2018 - 16:00

    Das ERA-Net Cofund HDHL-INTIMIC hat am 4. September 2018 einen transnationalen Call für die Einreichung von Interessensbekundungen (Expression of Interest, EoI) zur Mitarbeit an der Etablierung und dem Betrieb einer transnationalen Knowledge Platform zu Nahrung, Ernährung, Darm-Mikrobiom und Gesundheit des Menschen geöffnet. Auf Basis der eingereichten Interessensbekundungen werden von allen am Call beteiligten Ländern geeignete ForscherInnen als potentielle Mitglieder der Knowledge Platform nominiert, die in Folge einen gemeinsamen Antrag (= Arbeitsprogramm) für die Plattform erarbeiten sollen.

  10. 04Sep

    Horizon 2020: Ernährungssicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und Süßwasser- Forschung und die Biowirtschaft

    Ausschreibungen 2018/19

    Verfügbarkeit:ab 31.10.2017 - 09:00 bis 04.09.2019 - 17:00

    Ziel dieses Programms ist die Gewährleistung der Versorgung mit sicheren und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und anderen biogestützten Produkten, wie nachwachsenden Rohstoffen. Das Budget beträgt 3,7 Mrd. Euro für sieben Jahre. Je nach Topic sind unterschiedlichen Einreichfristen bei den Ausschreibungen zu beachten!