Ausschreibungen

RSS
  1. Offen

    Innovationsscheck mit Selbstbehalt ab 2018

    KMU-Initiativprogramm für den Forschungseinstieg (De-minimis-Beihilfe)

    Verfügbarkeit:ab 02.01.2018 - 08:00

    Sie wollen in Forschung und Innovation einsteigen bzw. diese intensivieren und damit Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus sein? Dann bezahlen Sie mit dem Innovationsscheck Beratungsleistungen von Forschungseinrichtungen (Universitäten, Fachhochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen) im Wert von bis zu € 10.000,-. Den Innovationsscheck mit Selbstbehalt erhalten Sie direkt von der FFG.

  2. 20Sep

    ECSEL - Ausschreibungen 2018

    Electronic Components and Systems for European Leadership

    Verfügbarkeit:ab 21.02.2018 - 09:00 bis 20.09.2018 - 17:00

    Die Joint Technology Initiative ECSEL führt 2018 wieder zwei Ausschreibungen für transnationale kooperative Projekte durch, in denen Projekte im Bereich Elektronische Komponenten und Systeme eingereicht werden können. Im Call 2018-1 werden "Innovation Actions" (Projekte der experimentellen Entwicklung), im Call 2018-2 "Research and Innovation Actions" (Projekte der industriellen Forschung)ausgeschrieben. Einreichschluß für die verpflichtenden Projektskizzen ist der 26. April 2018, für den Vollantrag der 20. September 2018. Die Europäische Kommission und die ECSEL-Mitgliedstaaten stellen dafür mehr als 300 Mio. € für die Förderung zur Verfügung.

  3. 26Okt

    Horizon 2020: Fast Track to Innovation Pilot (2018-2020)

    Neues, marktnahes Innovationsinstrument

    Verfügbarkeit:ab 21.02.2018 - 12:00 bis 26.10.2020 - 17:00

    Im Rahmen von Horizon 2020 werden marktnahe Projekte in den Jahren 2018-2020 mit je 100 Mio. Euro jährlich gefördert. Es gibt bei diesem industriegetriebenen Instrument keine thematische Einschränkungen (Bottom-up-Prinzip). Es können alle Organisationsformen teilnehmen.

  4. 31Okt

    Qualifizierungsseminare mit Bildungs.Prämie – 5. Ausschreibung

    Kompetenzaufbau: Qualifizierungsseminare NEU

    Verfügbarkeit:ab 01.03.2018 - 16:00 bis 31.10.2018 - 12:00

    Qualifizierungsseminare sind 5-tägige Schulungsmaßnahmen zu FTEI-Themen und Dienstleistungsinnovationen, die Universitäten bzw. Fachhochschulen für österreichische Unternehmen (KMU und GU) anbieten. Der Inhalt wird maßgeschneidert an den Bedarf der Unternehmen angepasst. Es dürfen keine am Markt bzw. im Unternehmen bestehenden Qualifizierungsmaßnahmen dupliziert werden. Die maximale Förderungshöhe pro Vorhaben beträgt 50.000 EUR. Davon sind 1.500 EUR Bildungs.Prämie je Unternehmen zweckgebunden.

  5. 31Okt

    Industrienahe Dissertationen 2018

    4. Ausschreibung – Forschungskarrieren in Industrie & Wirtschaft

    Verfügbarkeit:ab 12.03.2018 - 10:00 bis 31.10.2019 - 12:00

    Die österreichische Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung fördert mit der insgesamt 4. Ausschreibung industrienahe Dissertationen von Studierenden in Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Die maximale Förderungsquote beträgt 50 % bzw. können pro Projekt maximal 100.000 Euro gefördert werden. Mindestens 50 % der Mittel sind für Projekte mit weiblichen Studierenden vorgesehen. Die Einreichung ist je nach Mittelverfügbarkeit laufend bis längstens 31.10.2019 möglich.

  6. 24Aug

    Horizon 2020: Sichere Gesellschaften

    Ausschreibung 2018/2019

    Verfügbarkeit:ab 15.03.2018 - 09:00 bis 24.08.2019 - 09:00

    Auf dem Weg zu einer wirksamen und nachhaltigen Sicherheitsunion legt die Europäische Kommission auch im Bereich Forschung und Entwicklung den Schwerpunkt auf den Schutz der Bevölkerung und der kritischen Infrastrukturen vor Bedrohungen durch Katastrophen, Terrorismus, Radikalisierung, Kriminalität und Cyberbedrohungen. Die Ausschreibungen 2018 – 2020 in der Societal Challenge "Secure Societies" stehen unter dem Fokus "Boosting the effectiveness of the Security Union". In diesem Zusammenhang gewinnen die Interessen der "Practitioners" und der Zivilbevölkerung ebenfalls an Bedeutung. Die Europäische Kommission stellt insgesamt 185 Mio. Euro für 2018 und 197 Mio. Euro für 2019 zur Verfügung.

  7. 13Nov

    Produktion der Zukunft - 26. Ausschreibung - TRANSNATIONAL

    im Rahmen von M-ERA.NET

    Verfügbarkeit:ab 20.03.2018 - 12:00 bis 13.11.2018 - 12:00

    Mit dieser transnationalen Ausschreibung beteiligt sich die FTI-Initiative Produktion der Zukunft am European Research Area Network M-ERA.NET „ERA-NET for materials research and innovation“. Das Netzwerk ermöglicht die koordinierte Förderung transnationaler Forschungs- und Entwicklungsprojekte und wird von mehr als 40 europäischen und internationalen Förderungsorganisationen unterstützt.

  8. 09Okt

    JPI Climate: ERAnet AXIS Cofunded Call 2018

    Assessment of Cross(X)-sectoral climate Impacts and pathways for Sustainable transformation

    Verfügbarkeit:ab 09.04.2018 - 17:00 bis 09.10.2018 - 17:00

    Ziel dieses Joint Transnational Calls 2018 des ERAnet AXIS ist es, die Wissensbasis zu erweitern, die den Gesellschaften bei ihrem Übergang zur Nachhaltigkeit hilft, insbesondere durch ein integriertes Verständnis der sozialen, politischen und ökologischen Auswirkungen und Risiken im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Es soll ein Beitrag zu genaueren Schätzungen sowie besser quantifizierbaren Unsicherheiten geleistet werden, welche Klimaauswirkungen für unterschiedliche plausible sozioökonomische Szenarien zu erwarten sind. Die Forschungsprojekte sollen letztlich das Potenzial für die Nutzung von Klimaschutzdaten in operativen Klima-Diensten (z. B. den Copernicus Climate Change Service, C3S) erhöhen und Anpassungsmaßnahmen unterstützen, um zukünftig Schwachstellen zu verringern. Insgesamt stehen für österreichische Teilnehmer 400.000,- Euro Förderbudget zur Verfügung.

  9. 12Sep

    Marie Skłodowska-Curie: Individual Fellowships (IF)

    Ausschreibung 2018

    Verfügbarkeit:ab 12.04.2018 - 09:00 bis 12.09.2018 - 17:00

    Im Rahmen der Ausschreibung „Marie Skłodowska-Curie - Individual Fellowships“ bewerben sich erfahrene Forschende (mit abgeschlossenem Doktorat oder mind. 4 Jahre Forschungserfahrung nach Beendigung des Studiums) für einen 1-3 jährigen Forschungsaufenthalt innerhalb oder außerhalb Europas. Die Auswahl des Forschungsthemas ist frei. Das Budget für die Ausschreibung 2018 beträgt 273 Mio. Euro.

  10. 27Sep

    Marie Skłodowska-Curie: COFUND

    Co-funding of regional, national and international programmes: Ausschreibung 2018

    Verfügbarkeit:ab 12.04.2018 - 09:00 bis 27.09.2018 - 17:00

    Im Rahmen der Ausschreibung „Marie Skłodowska-Curie - COFUND“ bewerben sich Organisationen um eine Ko-Finanzierung neuer oder bestehender Programme zur Förderung von DissertantInnen und Post-Docs. Das Budget für die Ausschreibung 2018 beträgt 80 Mio. Euro.