Ausschreibungen

RSS
  1. 31Okt

    Industrienahe Dissertationen 2018

    4. Ausschreibung – Forschungskarrieren in Industrie & Wirtschaft (frühzeitig geschlossen)

    Verfügbarkeit:ab 12.03.2018 - 10:00 bis 31.10.2019 - 12:00

    Die österreichische Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung fördert mit der insgesamt 4. Ausschreibung industrienahe Dissertationen von Studierenden in Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Die maximale Förderungsquote beträgt 50 % bzw. können pro Projekt maximal 100.000 Euro gefördert werden. Mindestens 50 % der Mittel sind für Projekte mit weiblichen Studierenden vorgesehen. Die Einreichung ist je nach Mittelverfügbarkeit laufend bis längstens 31.10.2019 möglich.

  2. 24Aug

    Horizon 2020: Sichere Gesellschaften

    Ausschreibung 2018/2019

    Verfügbarkeit:ab 15.03.2018 - 09:00 bis 24.08.2019 - 09:00

    Auf dem Weg zu einer wirksamen und nachhaltigen Sicherheitsunion legt die Europäische Kommission auch im Bereich Forschung und Entwicklung den Schwerpunkt auf den Schutz der Bevölkerung und der kritischen Infrastrukturen vor Bedrohungen durch Katastrophen, Terrorismus, Radikalisierung, Kriminalität und Cyberbedrohungen. Die Ausschreibungen 2018 – 2020 in der Societal Challenge "Secure Societies" stehen unter dem Fokus "Boosting the effectiveness of the Security Union". In diesem Zusammenhang gewinnen die Interessen der "Practitioners" und der Zivilbevölkerung ebenfalls an Bedeutung. Die Europäische Kommission stellt insgesamt 185 Mio. Euro für 2018 und 197 Mio. Euro für 2019 zur Verfügung.

  3. 29Nov

    COST Open Call

    Laufende Ausschreibung 2018

    Verfügbarkeit:ab 27.04.2018 - 15:00 bis 29.11.2018 - 12:00

    COST unterstützt die Netzwerkbildung in allen Wissenschafts- und Technologiefeldern in Europa und weltweit. Im Rahmen der laufenden Ausschreibung können Förderanträge von Teilnehmenden aus mindestens 7 unterschiedlichen COST Mitgliedsstaaten (davon mindestens 50% ITC Partner) zu einem gemeinsamen Forschungsthema eingereicht werden.

  4. 25Feb

    Solar-ERA.NET Cofund 2

    Solar-ERA.NET Cofund Joint Call 2

    Verfügbarkeit:ab 05.06.2018 - 12:00 bis 25.02.2019 - 16:00

    Im Rahmen der transnationalen Ausschreibung Solar-ERA.NET Cofund 2 haben die österreichischen Partner von transnationalen und anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten die Möglichkeit, eine Förderung zu beantragen. Eingereicht werden können Projekte der Industriellen Forschung und Experimentellen Entwicklung zu vier Ausschreibungsschwerpunkten mit mindestens einem österreichischen und einem europäischen Konsortialpartner. Insgesamt steht für österreichische Teilnehmer mind. 1 Mio. € Förderbudget zur Verfügung.

  5. 15Feb

    5. Ausschreibung - Energieforschung

    Leitprojekt

    Verfügbarkeit:ab 11.06.2018 - 12:00 bis 15.02.2019 - 12:00

    Mit dem Energieforschungsprogramm unterstützt der Klima- und Energiefonds energietechnologische Innovationen in Bereichen, in denen Österreich ein Stärkefeld besetzt, im internationalen Vergleich eine große Kompetenz aufweist und die einen besonders wirkungsvollen Beitrag zu Klimaschutz und Versorgungssicherheit leisten können. Diese Ausschreibung wird durch Instrumente der Forschungs-, Umwelt- und Wirtschaftsförderung in Kooperation mit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und Kommunalkredit Public Consulting GmbH (KPC) abgewickelt.

  6. 21Jän

    1.Ausschreibung - Zero Emission Mobility

    Zero-Emission Electric Vehicles, Infrastructure, Logistics & Public Transport

    Verfügbarkeit:ab 13.06.2018 - 12:00 bis 21.01.2019 - 12:00

    Projekte der 1.Ausschreibung des Programms Zero Emission Mobility sollen auf eine 100%ige Elektrifizierung (Batterien, Brennstoffzellen, Hochleistungskondensatoren) von Fahrzeugen sowie die Entwicklung und Erprobung von intelligenter E-Mobilitätsinfrastruktur abzielen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Integration elektrifizierter, automatisierter öffentlich zugänglicher Mobilitätsservices in urbane und ländliche Verkehrsangebote.

  7. 03Dez

    Medical Upper Austria - Leitprojekt Medizintechnik

    Eine Initiative des Landes Oberösterreich 2020 im Rahmen des strategischen Wirtschafts- und Forschungsprogramm Innovatives OÖ 2020

    Verfügbarkeit:ab 26.06.2018 - 09:00 bis 03.12.2018 - 12:00

    Das Land Oberösterreich fördert ein Leitprojekt, das Signalwirkung im umfassenden Themenbereich der Medizintechnik für einen oder mehrere Wirtschaftszweige entfalten kann. Dafür ist eine Intensivierung der Zusammenarbeit oberösterreichischer Forschungseinrichtungen mit oberösterreichischen Unternehmen erforderlich, um Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu stärken, kritische Größen zu erreichen und die Chance auf radikale, jedenfalls aber erfolgreiche Innovationen zu erhöhen.

  8. 15Mai

    Innovative Medicines Initiative 2.0 – Call 15 und 16

    Call 15 und 16 sind seit 18. Juli 2018 geöffnet!

    Verfügbarkeit:ab 18.07.2018 - 09:00 bis 15.05.2019 - 17:00

    Insgesamt werden 15 Topics ausgeschrieben, alle als Research and Innovation Actions (RIA). Mit diesen Calls wird auch ein neues IMI-Programm gestartet namens „Antimicrobial Resistance (AMR) Accelerator Programme“. Damit soll eine Reihe von Medikamenten weiter entwickelt werden, die der Behandlung von Menschen mit resistenten bakteriellen Infektionskrankheiten in Europa und darüber hinaus dienen.

  9. 24Apr

    Horizon 2020: Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen

    Ausschreibungen

    Verfügbarkeit:ab 25.07.2018 - 00:00 bis 24.04.2019 - 17:00

    Die dreijährige Aussschreibungsrunde 2018 - 2020 wurde im Oktober 2017 veröffentlicht. Darin waren die voraussichtlichen Ausschreibungsthemen für die nächsten drei Jahre enthalten. Der Call 2018 ist bereits abgeschlossen, der Call 2019 wurde Ende Juli 2018 vor-veröffentlicht (siehe unten). Für den Call 2020 gibt es bislang lediglich eine Liste von Themen, die zu einem späteren Zeitpunkt weiter ausgeführt werden (siehe Topicliste im Download Center).

  10. 28Mär

    Take Off - Ausschreibung 2018

    FTI-Förderung für den österreichischen zivilen Luftfahrsektor

    Verfügbarkeit:ab 06.09.2018 - 09:00 bis 28.03.2019 - 12:00

    Bis zum 28. März 2019, 12:00 Uhr wird für den zivilen österreichischen Luftfahrtsektor ein Budget von ca. 10 Mio € ausgeschrieben. Gesucht werden innovative Forschungsvorhaben, F&E Dienstleistungen sowie ein Innovationslabor, welches Erprobungsgebiete für Unmanned Aerial Systems (UAS) in Österreich realisieren soll.