Ausschreibungen

RSS
  1. 24Okt

    COMET – 1. Ausschreibung COMET-Module

    Competence Centres for Excellent Technologies – COMET-Module

    Verfügbarkeit:ab 24.04.2018 - 00:00 bis 24.10.2018 - 12:00

    Das Kompetenzzentren-Programm COMET (Competence Centers for Excellent Technologies) umfasst insgesamt drei Programmlinien (COMET-Modul, COMET-Zentrum (K1/K2), COMET-Projekt), die sich durch hohe Forschungskompetenz und Wissenschaftsanbindung bei gleichzeitig hoher Umsetzungsrelevanz im Unternehmenssektor auszeichnen. COMET-Modul wird erstmals ausgeschrieben. Antragsberechtigt sind ausschließlich bestehende COMET-Zentren (K1).

  2. 25Feb

    Solar-ERA.NET Cofund 2

    Solar-ERA.NET Cofund Joint Call 2

    Verfügbarkeit:ab 05.06.2018 - 12:00 bis 25.02.2019 - 16:00

    Im Rahmen der transnationalen Ausschreibung Solar-ERA.NET Cofund 2 haben die österreichischen Partner von transnationalen und anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsprojekten die Möglichkeit, eine Förderung zu beantragen. Eingereicht werden können Projekte der Industriellen Forschung und Experimentellen Entwicklung zu vier Ausschreibungsschwerpunkten mit mindestens einem österreichischen und einem europäischen Konsortialpartner. Insgesamt steht für österreichische Teilnehmer mind. 1 Mio. € Förderbudget zur Verfügung.

  3. 15Feb

    5. Ausschreibung - Energieforschung

    Leitprojekt

    Verfügbarkeit:ab 11.06.2018 - 12:00 bis 15.02.2019 - 12:00

    Mit dem Energieforschungsprogramm unterstützt der Klima- und Energiefonds energietechnologische Innovationen in Bereichen, in denen Österreich ein Stärkefeld besetzt, im internationalen Vergleich eine große Kompetenz aufweist und die einen besonders wirkungsvollen Beitrag zu Klimaschutz und Versorgungssicherheit leisten können. Diese Ausschreibung wird durch Instrumente der Forschungs-, Umwelt- und Wirtschaftsförderung in Kooperation mit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und Kommunalkredit Public Consulting GmbH (KPC) abgewickelt.

  4. 21Jän

    1.Ausschreibung - Zero Emission Mobility

    Zero-Emission Electric Vehicles, Infrastructure, Logistics & Public Transport

    Verfügbarkeit:ab 13.06.2018 - 12:00 bis 21.01.2019 - 12:00

    Projekte der 1.Ausschreibung des Programms Zero Emission Mobility sollen auf eine 100%ige Elektrifizierung (Batterien, Brennstoffzellen, Hochleistungskondensatoren) von Fahrzeugen sowie die Entwicklung und Erprobung von intelligenter E-Mobilitätsinfrastruktur abzielen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Integration elektrifizierter, automatisierter öffentlich zugänglicher Mobilitätsservices in urbane und ländliche Verkehrsangebote.

  5. 03Dez

    Medical Upper Austria - Leitprojekt Medizintechnik

    Eine Initiative des Landes Oberösterreich 2020 im Rahmen des strategischen Wirtschafts- und Forschungsprogramm Innovatives OÖ 2020

    Verfügbarkeit:ab 26.06.2018 - 09:00 bis 03.12.2018 - 12:00

    Das Land Oberösterreich fördert ein Leitprojekt, das Signalwirkung im umfassenden Themenbereich der Medizintechnik für einen oder mehrere Wirtschaftszweige entfalten kann. Dafür ist eine Intensivierung der Zusammenarbeit oberösterreichischer Forschungseinrichtungen mit oberösterreichischen Unternehmen erforderlich, um Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu stärken, kritische Größen zu erreichen und die Chance auf radikale, jedenfalls aber erfolgreiche Innovationen zu erhöhen.

  6. 22Okt

    Smart Cities Demo - Living Urban Innovation

    Ausschreibung 2018

    Verfügbarkeit:ab 27.06.2018 - 10:00 bis 22.10.2018 - 12:00

    In einer Smart City oder einer Smart Urban Region werden technische und soziale Innovationen intelligent eingesetzt und kombiniert, um die Lebensqualität künftiger Generationen zu erhalten bzw. zu optimieren. Die sechs Aktionsfelder Energieversorgung & -nutzung, Bestand & Neubau, Warenströme & Dienstleistungen, Stadtökologie & Klimawandelanpassung, Siedlungsstruktur & Mobilität sowie Kommunikation & Vernetzung bilden den grundlegenden Themenrahmen der Smart Cities Initiative. Im Rahmen des Förderprogramms sind sie stets in integrativer, systemübergreifender Weise vor dem Hintergrund der Einbettung in den stadtregionalen Kontext zu betrachten, d.h. es ist jedenfalls mehr als eines der sechs Aktionsfelder zu bearbeiten.

  7. 28Mär

    Take Off - Ausschreibung 2018

    FTI-Förderung für den österreichischen zivilen Luftfahrsektor

    Verfügbarkeit:ab 06.09.2018 - 09:00 bis 28.03.2019 - 12:00

    Bis zum 28. März 2019, 12:00 Uhr wird für den zivilen österreichischen Luftfahrtsektor ein Budget von ca. 10 Mio € ausgeschrieben. Gesucht werden innovative Forschungsvorhaben, F&E Dienstleistungen sowie ein Innovationslabor, welches Erprobungsgebiete für Unmanned Aerial Systems (UAS) in Österreich realisieren soll.

  8. Offen

    Talente – Ausschreibung FEMtech Karriere

    Chancengleichheit in der angewandten Forschung

    Verfügbarkeit:ab 06.09.2018 - 14:00

    Die Ausschreibung richtet sich an Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, die Forscherinnen und Technikerinnen finden, halten und fördern möchten. Sie dient auch dazu, gute und faire Rahmenbedingungen für alle MitarbeiterInnen zu schaffen (Stichwort Work-Life-Balance, Väterkarenz etc.).

  9. 17Jän

    Talente - 6. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte

    Gendergerechte Innovation

    Verfügbarkeit:ab 17.09.2018 - 09:00 bis 17.01.2019 - 12:00

    Im Rahmen der 6. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte stehen 2,4 Mio. EUR zur Verfügung. Förderbare Vorhaben müssen Genderrelevanz beinhalten. Es werden Projekte der angewandten Forschung in folgenden Themenbereichen gefördert: Digitale Technologien – Informations- & Kommunikationstechnologien, Mobilität und Luftfahrt, Energie und Umwelt, Industrielle Technologien – Material und Produktion, Sicherheitsforschung und Weltraumtechnologien.

  10. 05Dez

    BRIDGE: 1. Ausschreibung Young Scientists

    BRIDGE: 1. Ausschreibung Young Scientists

    Verfügbarkeit:ab 18.09.2018 - 08:00 bis 05.12.2018 - 16:00

    Die 1. Ausschreibung BRIDGE Young Scientists ist für alle Forschungsthemen offen. Eine Projekteinreichung ist von 18. September bis 5. Dezember 2018 (16:00) über den eCall möglich.