Co-Create Careers "Meine Rolle in der Arbeitswelt der Zukunft in Forschung & Innovation"

Karriere- und Networking-Workshop

Was bedeutet der Wandel der Arbeitswelt und das Zeitalter der Digitalisierung für meine eigene Rolle in Forschung und Innovation? NachwuchswissenschafterInnen und ForscherInnen erhalten die Möglichkeit mit ExpertInnen aus der Welt der Wissenschaft, Unternehmen, Startups & Non-Profit gemeinsam in die Zukunft zu denken. Durch die Reflexion der eigenen Skills und angeregt durch die Erfahrungen der ExpertInnen bekommen sie Impulse für die Gestaltung des eigenen Karrierewegs.
Datum 09.10.2018 09:00 - 09.10.2018 15:00
Ort Impact Hub Vienna – 1070 Wien, Lindengasse 56
Anmeldung 12.09.2018 bis 25.09.2018
ThemenbereichDienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Einzel-ForscherInnen
VeranstaltungstypWorkshop
FFG BereichStrukturprogramme
Alle anzeigenWeniger anzeigen

Ein Workshop für Nachwuchs-WissenschafterInnen und ForscherInnen von w-fFORTE, dem LBG Career Center, TU-Wien und BOKU.

>> Einladung

>> Anmeldung bis 25.9.2018 (begrenzte Teilnehmerzahl!) 

 

Workshop-Agenda:

 
Warm-up – Meine Vorstellungen von der Arbeitswelt der Zukunft
 

Session 1 – Skills (Gruppenarbeit)
 

Session 2 – Wandel der Arbeitswelt (Diskussion) 

  • Prof. Dr. Christian Obinger (BOKU, Vizerektor für Forschung und Innovation)
  • Dr. Stefan Pirker (Treibacher Industrie AG, Leiter Forschung & Entwicklung)
  • Mag.a Monika Reichmann (Deloitte Human Capital, Manager)

 

Session 3 – Arbeits- und Unternehmenskulturen

  • Dr. Balthasar Fischer (Xarion, Geschäftsführer) - Laser-basierte Akkustik Sensoren, weltweit erstes optisches Mikrofon
  • Michael Hagelmüller (Ashoka, Collective Impact Enabler) - Non-Profit-Organisation zur Förderung von sozialem Unternehmertum
  • Dr. Stefan Humpl (3s Unternehmensberatung, Geschäftsführer) - Marktführer und Pioniere bei Produkten und Dienstleistungen an der Schnittstelle von Bildung und Arbeitsmarkt 
  • Dr. Stefan Pirker (Treibacher Industrie AG, Leiter Forschung & Entwicklung) - Weltweit führend bei Hochleistungskeramik, Hartmetallen, Seltenen Erden, Stahl- und Gießereiindustrie und Umweltkatalysatoren
  • Markus Zengerer (PEZZ life GmbH, Geschäftsführer) - PEZZ Check für Hunde zur Früherkennung von Krankheiten
  • Melanie Zorn, MA (Erber Group, Recruiting Specialist) - Firmengruppe im Bereich Futter- und Lebensmittelsicherheit mit Schwerpunkt auf natürlichen Futtermittelzusätzen, Futter- und Lebensmittel-Analyse und biotechnologischem Pflanzenschutz mit Konzernsitz in Österreich

 

Moderation:
 

Dr.in Verena Aichholzer (LBG Career Center)

Mag.a Charlotte Alber (FFG, w-fFORTE)