Downloadcenter - Smart Cities Demo - 5. Ausschreibung

Hier stehen Ihnen alle ausschreibungsrelevanten Unterlagen zum Download zur Verfügung.

Leitfäden

Ausschreibungsleitfaden

 

Instrumentenleitfäden

 

Kostenleitfaden

 

Sonderbestimmungen

 


Antragsformulare

Projektbeschreibung 

Hinweis: Bitte verwenden Sie jene Projektbeschreibung, die Ihrem ausgewählten Instrument zugeordnet ist. Die Projektbeschreibung für Leitprojekte ist in englischer Sprache auszuführen.

 

Im Ausschreibungsschwerpunkt 2 „Smart City-Demoprojekte“ ist folgende Tabelle verpflichtend als zusätzlicher Anhang auszufüllen und im eCall hochzuladen:

  

Nachweis Additionalität für Großunternehmen   

Großunternehmen müssen in ihren (Partner)Antrag im eCall einsteigen und vor Einreichschluss eine eCall-Nachricht an die FFG senden, mit der sie als Anhang nachstehendes Formular ausgefüllt in pdf.-Format an die FFG übermitteln.

 

Kostenplan

Wichtiger Hinweis: Bitte wählen Sie den richtigen Kostenplan zu Ihrem Instrument! Lesen Sie die weiterführende Anleitung aufmerksam!

 

Kostenplangültig für:

Kostenplan - Förderung

Sondierung, kooperative F&E Projekte

Cost plan

Leitprojekte

 

Betriebliche Umweltförderung im Inland (UFI)

Hinweis: Im Falle der Beantragung einer Umweltförderung bitten wir Sie anhand der weiterführenden Information zu prüfen, ob eine Förderung möglich ist. Weiters ist ein Beratungsgespräch mit den ExpertInnen der FFG und der Kommunalkredit Public Consulting GmbH (KPC) bis spätestens vier Wochen vor Einreichschluss verpflichtend.

Die Beantragung hat mittels zusätzlicher Formulare zu erfolgen. Lesen Sie hierzu die weiterführende Anleitung aufmerksam!

 

Eidesstattliche Erklärung zum KMU-Status

Hinweis:  Einzelunternehmen, Vereine, Start-ups und ausländische Unternehmenmüssen im Zuge der Antragseinreichung eine eidesstattliche Erklärung abgegeben. In der von der FFG zur Verfügung gestellten Vorlage muss – sofern möglich - eine Einstufung der letzten 3 Jahre lt. KMU-Definition vorgenommen werden.

 

Weitere Dokumente

 

Musterbeispiele für die Kalkulation von CO2-Einsparung

Diese Unterlagen dienen als Unterstützung und sich nicht verpflichtend zu verwenden!

Weitere Informationen