FORSCHUNGSFÖRDERUNG - NEWSROOM 2017

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Newsmeldungen zu den Förderangeboten im Bereich Basisprogramme der FFG.

+++ Schwerpunkt Blockchain-Verfahren: Förderung im Rahmen der Smart and Digital Services Initiative ab Oktober 2017
Ab Oktober 2017 wird im Rahmen der Smart and Digital Services Initiative der neue, zusätzliche Schwerpunkt Blockchain gesetzt. Die Forschung an und die Entwicklung von Dienstleistungsinnovationen unter Anwendung von Blockchain-Verfahren ist - unabhängig von Themenfeldern - im Rahmen der Initiative förderbar. Hotline: 057755-7711. ++ 20.10.2017

+++ Innovationsscheck: Programmlaufzeit endet 2017 – Neuauflage für 2018 fixiert
Die aktuelle Programmlaufzeit beider Innovationsschecks (€ 5.000 und € 10.000)  endet am 31.12.2017. Bis dahin ist eine Einreichung laufend über den eCall möglich. Ab 2018 wird das Förderangebot Innovationsscheck in einer Neuauflage weitergeführt. Die FFG wird darüber zeitgerecht informieren.++ 20.10.2017

+++ BRA.IN Bauforschung 2020: Baubranche nützt umfassende FFG Förderangebote seit Jänner 2017
Seit dem Start der Brancheninitiative werden die FFG Förderangebote schon sehr zahlreich genützt (z. B. Basisprogramm, Collective Research, Patent.Scheck, Innovationsscheck, Stadt der Zukunft, Talente). Es zeichnet sich ab, dass einige innovative Projekte angestoßen werden konnten. Wir beraten interessierte Unternehmen laufend unter 05 7755-5000.++ 19.10.2017

+++ KMU, Start-up-Förderung: Unternehmenswachstum durch gezielte Forschungsförderung in jeder Phase
Das KMU-Paket hält viele Bausteine für jede Phase bereit: Klären Sie durch Förderung eine erste Projektidee ab, kooperieren Sie mit der Wissenschaft auf dem Weg zur strukturierten Forschungs- und Entwicklungstätigkeit. Für Start-up und Unternehmen in Gründung sind höhere Förderquoten möglich. Hotline: 05 7755-5000.++ 29.9.2017

+++ Early Stage: Ausschreibungsstart am 29.6.2017 mit 10 Millionen Euro für Hochrisikoprojekte
Early Stage ist eine neue Förderung, um Unternehmen bei ihren sehr frühen Forschungsideen zu unterstützen.Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial im jeweiligen Technologie-/ Geschäftsfeld können ihre Vorhaben der Industriellen Forschung laufend einreichen. Die Ausschreibung ist seit 29. Juni 2017 geöffnet.++ 29.6.2017

+++ Markt.Start: 2-Szenarien der Finanzplanung in der Antragsphase

Seit 22. März 2017 gilt die Neuerung, dass in der Antragsphase zu einer Markt.Start-Förderung zwei Szenarien darzustellen sind. Diese Szenarien sind einmal mit und einmal ohne der Markt.Start-Förderung in einem Excel-file darzustellen. Details entnehmen Sie bitte dem aktuellen Leitfaden. ++ 22.4.2017