Internationale Repräsentanz

Die FFG vertritt Österreich in zahlreichen europäischen und internationalen Institutionen der Luft- und Raumfahrt.

ESA-Rat (ESA Council)
höchstes politisches Gremium der ESA, entscheidet über Strategien, Programme und Budgets
Vertreter: Klaus Pseiner, Andreas Geisler

Industrial Policy Committee (IPC)
entscheidet über die Industrie- und Beschaffungspolitik der ESA
Vertreter: Elisabeth Klaffenböck und Stephan Mayer

IPC-Technology Harmonisation Advisory Group (THAG) 
Vertreter: Luc Berset und Stephan Mayer
 

Science Programme Committee (SPC)
entscheidet über das Wissenschaftsprogramm der ESA (wissenschaftliche Satellitenmissionen)
Vertreter: Andre Peter

Launchers Programme Board (PB-LAU)
entscheidet über die europäischen Raumtransportprogramme der ESA, insbesondere für Trägeraketen Ariane, Vega und Soyouz aus Kourou
Vertreter: Andre Peter

Programme Board for Human Spaceflight, Microgravity and Exploration (PB-HME)
Exploration and Utilisation Board for Human Spaceflight, Microgravity and Exploration (PB-HME-EUB)

entscheiden über das bemannte Raumfahrtprogramm, das Programm der Schwerelosigkeitsforschung, die Beiträge an die Internationale Raumstation sowie die Explorationsprogramme (robotisch, bemannt) der ESA
Vertreter: Andre Peter

Joint Board on Communication Satellite Programmes (JCB)
entscheidet über die Telekommunikationsprogramme der ESA
Vertreter: Luc Berset

Programme Board on Satellite Navigation (PB-NAV)
entscheidet über das Navigationsprogramm der ESA
Vertreterin: Elisabeth Fischer

Earth Observation Programme Board (PB-EO)
entscheidet über die Erd- und Umweltbeobachtungsprogramme der ESA
Vertreter: Luc Berset und Thomas Geist

Vertreter im Technical Advisory Board of PB-EO - DOSTAG: Luc Berset und Thomas Geist

Administrative and Finance Committee (AFC)
ist vor allem für die Erstellung und Durchführung der Jahreshaushalte (Pflicht- und Wahlprogramme) der ESA in Abstimmung mit den Mitgliedsstaaten zuständig.
Vertreter: Stephan Mayer

Security Committee (SEC)
befasst sich mit allen sicherheitsrelevanten Angelegenheiten der ESA, u.a. mit der Umsetzung von Abkommen zum Austausch klassifizierter Informationen.
Vertreter: Stephan Mayer

Programme Board SSA 
entscheided über das Space Situational Awareness Programm der ESA
Vertreter: Stephan Mayer
 

Advisory Committee on Education (ACE)
berät die ESA über Education & Outreach Aktivitäten
Vorsitz (2008/2009): Michaela Gitsch
Vertreterin: Michaela Gitsch

Communications Group
koordiniert die PR Aktivitäten der ESA mit den Space Agencies
Vertreterin: Michaela Gitsch


 

Gremien von Europas Organisation für Wettersatelliten (EUMETSAT)

Eumetsat Council (Rat)
höchstes politisches Gremium, entscheidet über Strategie, Programme und Budgets
Vertreter: Luc Berset

Eumetsat Industry Focal Point: Luc Berset


 

Gremien der EU

European GNSS Programmes Committee (EGPC)
höchstes Management-Board für die europäischen Satellitennavigationsprogramme
Vertreterin: Elisabeth Fischer

Administrative Board of the European GNSS Agency (GSA)
Verwaltungsrat der GSA
Vertreterin: Elisabeth Fischer

Space Surveillance and Tracking (SST) Commitee and Expert Group
Vertreter: Stephan Mayer

Horizon 2020 Programmausschuss Weltraum
Vertreter: Thomas Geist
 
Copernicus Committee (inkl. Arbeitsgruppen)
Gremium zur Steuerung des Europäischen Erdbeobachtungsprogramms Copernicus
Vertreter: Thomas Geist

 

Internationale Gremien

  • COSPAR (Committee on Space Research)
  • ESPI (European Space Policy Institute)
  • EURISY
  • IAA (International Academy of Astronautics)
  • IAF (International Astronautical Federation)
  • NEREUS (Network of European Regions Using Space Technologies)
  • UNOOSA (Unites Nations Office for Outer Space Affairs)