Archiv - Informationen nicht mehr aktuell

TAKE OFF – Ausschreibung 2010

Ausschreibung 2010 des österreichischen Luftfahrttechnologie-forschungsprogramms TAKE OFF
Ausschreibung offen von 06.07.2010 00:00 bis 08.10.2010 00:00
Programmeigentümer/Geldgeber
BMK - Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Die diesjährige Ausschreibung des österreichischen Luftfahrttechnologie-forschungsprogramms TAKE OFF war von 06.07.2010 bis 08.10.2010 geöffnet und ist nun geschlossen. Es wurden 31 Projekte mit einer beantragten Förderung von 17,8 Mio. Euro eingereicht.

Die TAKE OFF Ausschreibung 2010 dient der Umsetzung eines spezifischen Teils der empfohlenen Maßnahmen aus dieser Strategie und will Anreize zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen in identifizierten Marktsegmenten setzen.

Im Rahmen der TAKE OFF Ausschreibung 2010 werden 5 Mio. € ausgeschrieben.

Im Rahmen von TAKE OFF kommen folgende Themen zur Ausschreibung:

1) Förderung von Forschung und Entwicklung zur Stärkung erfolgreicher Marktsegmente: Allgemeine Luftfahrt (Geschäftsflugzeuge und Sportfliegerei); Komplexe Flugzeugstrukturen und Bauteile, innovative Werkstoffe, Fertigungstechniken; Kabinenausstattungen (inkl. Infotainment); Ausrüstung, Fluggeräteelektronik/Avionik; Intelligente Fluggeräteinfrastruktur, Bodentest- und Prüfgeräte; Flugzeugbasissysteme; Antriebe; Vernetzte Luftverkehrsinfrastruktur und Flugsicherungsanwendungen (ATM und Airport-Technik, luft- und landseitig)

2) Finanzierung von "Programmunterstützenden Maßnahmen" (Studien) zu folgenden Themen:
• Vernetzte Luftverkehrsinfrastruktur und Flugsicherungsanwendungen (ATM und Airport-Technik, luft- und landseitig)
• Optimale Finanzierungsinstrumente  

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH) Vera Eichberger
Dipl.-Ing. (FH) Vera Eichberger

T +43 5 7755 5062
Daniel Jokovic MSc
Daniel Jokovic MSc

T +43 5 7755 3301