Dienstleistungsinnovationen

Dienstleistungen erbringen einen wesentlichen Anteil der Wertschöpfung und Beschäftigung der österreichischen und europäischen Wirtschaft. Der Dienstleistungssektor ist mit einem Anteil von über zwei Dritteln an der gesamten Wertschöpfung von großer Bedeutung für die österreichische Wirtschaft.

Innovative Dienstleistungen spielen in Form von Vor- und Serviceleistungen auch eine große Rolle für die produzierende Industrie.  Über diese wirtschaftliche Effekte hinaus bringen Forschung, Entwicklung und Innovation im Dienstleistungsbereich einen weiteren Nutzen, vor allem im Kontext der großen Herausforderungen unserer Gesellschaft.


  1. Log des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie 08.08.2017 - 14:00 Tanja Bukac ist FEMtech Expertin des Monats Die Datenanalytikerin wurde von der FEMtech-Jury zur Expertin des Monats Juli gewählt

  2. 25.07.2017 - 10:00 Erfreuliche Zwischenbilanz des EUREKA Netzwerks EUREKA-Projekte zeigen hohe Impact-Wirkung – FFG trägt 3 Mio. Euro Kofinanzierung bei

  3. 19.07.2017 - 16:00 Weltraum Sommerschule Alpbach 2017 erforscht Staub im Universum Start für die diesjährige Weltraum-Sommerschule in Alpbach: 60 Nachwuchsforscher planen künftige Satellitenmissionen