Dienstleistungsinnovationen

Dienstleistungen erbringen einen wesentlichen Anteil der Wertschöpfung und Beschäftigung der österreichischen und europäischen Wirtschaft. Der Dienstleistungssektor ist mit einem Anteil von über zwei Dritteln an der gesamten Wertschöpfung von großer Bedeutung für die österreichische Wirtschaft.

Innovative Dienstleistungen spielen in Form von Vor- und Serviceleistungen auch eine große Rolle für die produzierende Industrie.  Über diese wirtschaftliche Effekte hinaus bringen Forschung, Entwicklung und Innovation im Dienstleistungsbereich einen weiteren Nutzen, vor allem im Kontext der großen Herausforderungen unserer Gesellschaft.


  1. 01Jän

    Basisprogramm Einzelprojekt

    01.01.1968   - 01.01.2050  

  2. 28Mär

    BRIDGE: 25. Ausschreibung BRIDGE 1

    15.12.2016 - 08:00 - 28.03.2017 - 16:00

  3. 30Mär

    Innovationswerkstätten - 1. Ausschreibung

    08.02.2017 - 08:00 - 30.03.2017 - 12:00

  1. 22.03.2017 - 11:00 F&E Austausch in der Steiermark Bilanz der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) von großem steirischen Impact geprägt.

  2. 21.03.2017 - 09:00 Mitterlehner/Mahrer: Startschuss für elf neue Research Studios Forschungsergebnisse rasch und erfolgreich auf den Markt bringen - Zehn Millionen Euro an Förderungen bewilligt

  3. 07.03.2017 - 10:00 Therese Daxner ist FEMtech-Expertin des Monats März Die Umwelttechnikerin Therese Daxner wurde von der FEMtech-Jury zur Expertin des Monats März gewählt.