Innovative Enterprise

Access to Finance for Research, Innovation and SMEs 2018
-
Austria Center Vienna (ACV), Wien

1220 Wien, Bruno-Kreisky-Platz 1

Tel. (01) 260 69 - 0
https://www.acv.at/
Anfahrt


Registrieren
Die Konferenz rückt die Bedürfnisse von hoch innovativen europäischen Unternehmen in den Mittelpunkt, die erfolgreich neue Märkte mit neuen Produkten erschließen möchten.

Mit diesem Hintergrund werden zwei Hauptaspekte adressiert: Einerseits Risikofinanzierung für hoch innovative Unternehmen im Allgemeinen, und andererseits der “Europäische Innovationsrat” (EIC - European Innovation Council) als neues Element des nahenden Horizon Europe. Bei Risikofinanzierung werden Darlehen und Darlehensgarantien, equity (Venture Capital etc.) und alternative Finanzierungsformen und neue Entwicklungen in diesen Bereichen berücksichtigt, inklusive regulatorischen Entwicklungen der Kapitalmarktunion. Betreffend EIC wird die Konferenz zum besseren Verständnis der Bedürfnisse von hoch innovativen start-up&scale-up-Unternehmen  beitragen, mit Blick auf die Ermöglichung von (disruptiven) Markteintritten durch die Instrumente des Horizon Europe. Parallel dazu werden pitching sessions für konkrete Projektfinanzierungen abgehalten.

Es ist ein klares Ziel der Veranstaltung, die win-win-Effekte der Zusammenarbeit zwischen europäischer und nationaler Ebene sichtbar zu machen. Die Konferenz soll zu einer weiteren Verbesserung der Innovationsförderung in Europa beitragen (um das “Europäische Innovationsparadox” zu überwinden). Letztendlich wird die Veranstaltung inhaltlich zum “Innovationselement” des kommenden Horizon Europe beitragen.

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Konferenz
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International