ERC Consolidator Grant

European Research Council (ERC)
Ausschreibung geöffnet von 24.10.2019 17:00 bis 04.02.2020 17:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Europäische Kommission
ERC Consolidator Grants unterstützen exzellente ForscherInnen dabei, ihre eigenständige Forschungsrichtung und/oder ihre eigene Forschungsgruppe zu konsolidieren.

Antragsberechtigt für den Consolidator Grant Call 2020 sind ForscherInnen, deren Doktorat zum Zeitpunkt des vom ERC festgelegten Referenzdatums (1.1.2020) mehr als sieben und maximal 12 Jahre zurückliegt, also zwischen 1. Jänner 2008 (inkludiert) und 31. Dezember 2012 (inkludiert) erworben wurde.

Das Zeitfenster für die Einreichungsberechtigung kann in definierten Ausnahmefällen (z. B. Karenz) verlängert werden, die im ERC-Arbeitsprogramm festgelegt sind.

ERC Principal Investigators sind verpflichtet, mindestens 40% ihrer Arbeitszeit für das ERC-Projekt aufzuwenden, und mindestens 50% ihrer Arbeitszeit in der EU oder einem Assoziierten Staat zu verbringen.

ERC Consolidator Grants sind für potentiell bahnbrechende Forschungsprojekte (“frontier research”) aus allen Themenbereichen offen. Die maximale Förderung für ERC Consolidator Grants beträgt grundsätzlich 2,0 Mio Euro für 5 Jahre. In Ausnahmefällen können zusätzlich bis zu 1 Mio Euro an Förderung für a) Übersiedlungskosten des „Principal Investigator“ (ProjektleiterIn) aus einem Land außerhalb Europas in die EU oder einen Assoziierten Staat aufgrund der Gewährung des ERC-Grants und/oder b) den Kauf von Großgeräten, und/oder c) den Zugang zu großen Forschungsinfrastrukturen und/oder d) andere größere Kosten für experimentelle Arbeit oder Feldstudien (unter Ausschluss von Personalkosten) gewährt werden.

Um bei der sehr kompetitiven ERC Consolidator Grant-Ausschreibung erfolgreich zu sein, sollte der/die Forscher/in bereits wissenschaftliche Unabhängigkeit und Reife gezeigt haben, und somit einen vielversprechenden “Track Record” aufweisen.

Detaillierte Informationen sowie sämtliche Unterlagen zu den Ausschreibungen finden Sie auf dem Funding & Tenders Portal der Europäischen Kommission.

Kontakt

Dr. Ylva Huber
Dr. Ylva Huber
Nationale Kontaktstelle für ERC
T +43 5 7755 4102
ylva.huber@ffg.at

Ausschreibung

Sämtliche Ausschreibungsunterlagen finden Sie am Funding&Tenders Portal der Europäischen Kommission.