Horizon Europe Cluster 4: Tipps und Tricks für Antragsteller:innen

Fine-tuning Ihres Proposals
- 11:00
In diesem Webinar werden Antragsteller:innen des ersten Calls aus Horizon Europe – Cluster 4 „Digitalisierung, Industrie und Weltraum“ noch nützliche, praktische Tipps und Tricks mitgegeben.


 

Nützliche Hinweise und Hintergrundinformationen helfen beim Feinschliff Ihres Proposals: Diese interaktive Online-Veranstaltung unterstützt Sie bei Ihren Einreichvorbereitungen und stellt in den Fokus, was für ein erfolgreiches Projekt berücksichtigt werden muss. Wir zeigen, wie typische Fehler und Mängel vermieden werden und worauf besonders geachtet werden sollte, um ein Forschungsvorhaben in ein perfektes Proposal zu verwandeln.

Das Webinar richtet sich in erster Linie an in Österreich tätige Forscher:innen und Projektmanager:innen, die eine Einreichung in der Ausschreibung Horizon Europe: Cluster 4 "Digitalisierung, Industrie und Weltraum" mit der Deadline 21. Oktober 2021 planen.

Holen Sie sich die wichtigsten Informationen für die Perfektionierung Ihres Antrages - für spezifische Fragen haben unsere Experten ausreichend Zeit eingeplant!

 

Details

Thema Informationstechnologie, Material und Produktion, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine
Veranstaltungstyp Webinar
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International

Kontakt

DI Max Arends
DI Max Arends
Experte Digitalisierung
T +43 5 7755 4206
max.arends@ffg.at
DI (FH) Manfred Halver
DI (FH) Manfred Halver
Experte Digitalisierung
T +43 5 7755 4207
manfred.halver@ffg.at
Abigail Stegmüller
Abigail Stegmüller
Assistentin
T +43 5 7755 4211
abigail.stegmueller@ffg.at