Regional Info Day on Shift2Rail Open Calls 2018

AT, CH, CZ, SK
-
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)

1030 Wien, Radetzkystraße 2
https://www.bmvit.gv.at/


Registrieren
Shift2Rail ist eine Public-Privat-Partnership zwischen der Europäischen Union und dem Eisenbahnsektor. Shift2Rail verwaltet von 2015-2020 ein Budget von EUR 920 Mio., davon EUR 450 Mio. aus Horizon 2020. Details unter http://www.shift2rail.org/. Von den 450 Mio. EUR werden bis 2020 135 Mio. EUR über Open Calls an non-JU Members ausgeschüttet.

Die Open Calls 2018 öffnen im Jänner 2018.

Die Call Topics finden Sie ab Jänner auf dem Participant Portal der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/research/participants/portal/desktop/en/opportunities/index.html bzw. im Shift2Rail Annual Work Plan 2018.

Zum Start der Open Calls 2018 in Shift2Rail wird u. a. ein regionaler Informationstag am 4. Dezember 2017 in Wien stattfinden.
Bei dieser Veranstaltung wird ein Vertreter des Shift2Rail-Joint Undertakings die Themen und die Beteiligungsregeln präsentieren. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Schweiz, Tschechien und der Slowakei durchgeführt. Dabei haben Sie Gelegenheit mit den anwesenden, schweizerischen, tschechischen und slowakischen Organisationen Kontakt aufzunehmen.

Zielgruppe sind Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich Eisenbahnindustrie und -forschung.

Den Entwurf zur Agenda finden Sie im Downloadbereich. Um Anmeldung wird bis spätestens 27. November 2017 gebeten.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Details

Thema Mobilität
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp KickOff
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International

Kontakt