WELTWEIT MIT EUREKA FORSCHEN

und andere Herausforderungen
-
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

1090 Wien, Sensengasse 1

Neue Ausschreibungen im EUREKA-Netzwerk sind eröffnet: Im Fokus stehen Indien, Südkorea, Südafrika und UK. Die Außenwirtschaft präsentiert ein Programm, um innovativen nachhaltigen österreichischen Lösungen den Sprung in die Wachstumsmärkte der Welt (Indien, Afrika) zu ermöglichen.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle forschungstreibenden Unternehmen wie auch Start-ups, die innovative Lösungen mit Forschungs- und Entwicklungspartnern umsetzen wollen.

Wir stellen die Details zu den aktuell laufenden EUREKA-Ausschreibungen vor:

  • Global Stars Indien mit Fokus auf Health, Water und Agriculture 
  • EUREKA Ausschreibung mit Südkorea und Fokus auf Advanced Materials 
  • mit Südafrika und UK zum Thema Healthy Ageing

Gleichzeitig präsentiert die Außenwirtschaft das Programm, das innovativen nachhaltigen österreichischen Lösungen den Sprung in die Wachstumsmärkte der Welt (Indien, Afrika) erleichtern soll. Ein spannender Vortrag zum richtigen Umgang mit unrichtigen Geschäftspraktiken und Beratungsgespräche runden das Programm ab.

Was ist EUREKA?

EUREKA ist ein europäisch-internationales Netzwerk für anwendungsnahe Forschung und Entwicklung (F&E) in Europa und bietet Unternehmen und Forschungseinrichtungen einen Rahmen für grenzüberschreitende Kooperationsprojekte. Derzeit sind über 40 Staaten EUREKA-Mitglieder, darunter z.B. Südkorea, Kanada, Südafrika, Chile und Argentinien.

Allgemeine Informationen zu EUREKA finden Sie unter: https://www.ffg.at/eureka

DIE ANMELDUNG IST GESCHLOSSEN!

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen, Start-Up
Veranstaltungstyp Informationsveranstaltung
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International

Kontakt

Irina Slosar
Irina Slosar
EUREKA National Project Coordinator
T +43 5 7755 4901
irina.slosar@ffg.at