Horizon Europe Community Österreich: Deep Dive „Museums Cloud“

Community Building und Informationsaustausch zu digitalen Themen und Museen - Die European Collaborative Cloud for Cultural Heritage (ECCCH)
- 14:00
Haus der Forschung, Wien

1090 Wien, Sensengasse 1

„European Collaborative Cloud for Cultural Heritage (ECCCH)“ – Ausschreibungen starten 2023! Mit einem geplanten Budget von 110 Millionen Euro bis 2025 soll die European Collaborative Cloud for Cultural Heritage (ECCCH) dazu beitragen, europäische Kulturschätze durch eine gemeinsame digitale Infrastruktur zu unterstützen. Anlässlich dieser Entwicklungen bietet der Deep Dive „Museums Cloud: Community Building und Informationen zu digitalen Themen und Museen – die European Collaborative Cloud for Cultural Heritage (ECCCH)“ relevanten Akteur:innen Informationen und Austausch.

Die ECCCH wird in Zusammenarbeit und gegenseitiger Stärkung mit anderen europäischen Initiativen eine einzigartige Infrastruktur sein, die eine transdisziplinäre und groß angelegte Zusammenarbeit ermöglichen wird.

Im Rahmen dieses Horizon Europe Community Events sollen daher Stakeholder:innen aus Museen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen in Österreich zusammengebracht werden.

Im Laufe des Vormittags wird dieses Community Building durch inhaltliche Vorträge, kurze Inputs, Netzwerkmöglichkeiten und der Einladung zum gemeinsamen Mittagessen im Haus der Forschung unterstützt. In Workshops werden die forschungspolitischen Zusammenhänge sowie das internationale und nationale Förderangebot in diesem Bereich präsentiert und die Sicht von Kulturinstitutionen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen auf die geplante Initiative eingeholt. Im Zentrum steht die Möglichkeit zum Netzwerken und Austausch, um sich gemeinsam auf die neuen europäischen Herausforderungen vorzubereiten.

Anmeldemöglichkeit

Die Anmeldung zum Deep Dive „Museums Cloud: Community Building und Informationen zu digitalen Themen und Museen – die European Collaborative Cloud for Cultural Heritage (ECCCH)“ erfolgt über die Website der Horizon Europe Community Österreich:

[Tipp] Jetzt anmelden und mit dem Newsletter „Europa und Internationales im Fokus“ auf dem Laufenden bleiben! Folgen Sie der FFG auch auf Facebook und LinkedIn!

Zielgruppe

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen

Kontakt

DI Max ARENDS
DI Max ARENDS
Programmmanager Digital Europe; Experte Digitalisierung
T 0043577554206
Dr. Kay FELDER
Dr. Kay FELDER
Nationale Kontaktstelle für Kultur, Kreativität und Inklusive Gesellschaft
T 0043577554403
DI(FH) Manfred HALVER
DI(FH) Manfred HALVER
Nationale Kontaktstelle für Forschungsinfrastrukturen Nationale Kontaktstelle für Digitalisierung, Industrie & Weltraum (Experte Digitalisierung)
T 0043577554207
Marlene RAINER
Marlene RAINER
Managerin "Horizon Europe Community Österreich"
T 0043577554107