KMU Instrument Spezialtraining zu Panel-Interview für Phase 2 EinreicherInnen

Ein Training der FFG-Akademie
-
Haus der Forschung, Wien

1090 Wien, Sensengasse 1


Registrieren
Dieses maßgeschneiderte Training richtet sich an KMU, die einen KMU-Instrument Projektantrag für Phase 2 am 14. März 2018 im aktuellen Call „H2020-EIC-SMEINST-2018-2020“ eingereicht haben und von der Europäischen Kommission zu einem Interview nach Brüssel eingeladen wurden.

Mit der Implementierung des KMU-Instruments im EIC (European Innovation Council) erhalten die rund 100 bestbewerteten Phase-2 Projekte die Chance, vor einer ExpertInnen-Kommission in Brüssel in einer Kurzpräsentation ihr Projekt vorzustellen und mit dem Gremium zu diskutieren. Jedes zweite dieser Projekte wird gefördert.

Um Sie bestmöglich für dieses Interview vorzubereiten erhalten Sie in einem Spezialtraining die Möglichkeit, anhand des von der EC zur Verfügung gestellten Pitch-Decks Ihre Präsentation vor einer ExpertInnenrunde vorzustellen und Feedback von ExpertInnen mit unterschiedlicher Expertise wie z.B. in Business Development, IP oder Internationalisierung einzuholen.

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Informationstechnologie, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Start-Up
Veranstaltungstyp Training
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International

Kontakt

Mag. Dr. Ines Haberl
Mag. Dr. Ines Haberl
Nationale Kontaktstelle für Innovation in KMU
T +43 5 7755 4103
ines.haberl@ffg.at