NCP-IP Webinar: Geistige Eigentumsrechte in Kooperationen und Beihilferecht

- 12:00
Online
Die Teilnehmer:innen werden im Rahmen dieses NCP-IP-Webinars über wesentliche Grundlagen des Beihilferechts sowie über Voraussetzungen für eine wirksame Zusammenarbeit wie Kooperationsverträge, aber auch Musterverträge und Patente informiert.

Die Teilnehmer:innen werden im Rahmen dieses NCP-IP-Webinars über wesentliche Grundlagen des Beihilferechts informiert. Dazu gehören einerseits der Unionsrahmen für staatliche Beihilfen im Rahmen der Förderung von F&E&I sowie die Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung aber auch Grundlagen zu EU-Patenten. Ebenfalls wird auf die allgemeinen IPR-Regeln des neuen EU-Forschungsrahmenprogramms „Horizont Europe“ eingegangen.

Der zweite Teil der Veranstaltung widmet sich den Voraussetzungen für eine wirksame Zusammenarbeit wie Kooperationsverträgen, aber auch Musterverträgen und Patenten. Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis runden den Vortrag ab.

Details

Thema Themenoffen
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Webinar
FFG Bereich Allgemein
Geltungsbereich International

Kontakt

Dr. Kay Felder
Dr. Kay Felder
Programme Management NCP-IP
T +43 5 7755 4403
kay.felder@ffg.at