Talente nützen: Chancengleichheit - 2. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte

Gendergerechte Innovation
Ausschreibung geöffnet von 01.10.2012 00:00 bis 15.01.2013 00:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Im Rahmen der 2. Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte wurden 30 Projekte eingereicht, von denen 8 Projekte vom Bewertungsgremium zur Förderung empfohlen und durch das zuständige Ministerium (BMVIT) genehmigt wurden. EUR 2.168.800,- Bundesförderung wurden bewilligt. Insgesamt standen für die Ausschreibung EUR 2,2 Mio an Bundesmitteln zur Verfügung.

   

Kontakt

Mag. Judith Palatin
Mag. Judith Palatin
Programmmanagement
T +43 5 7755 2706
judith.palatin@ffg.at
Martina Hörhan MSc
Martina Hörhan MSc
Programmmanagement
T +43 5 7755 2721
martina.hoerhan@ffg.at

Links