FEMtech Netzwerktreffen: Digitalisierung macht alles anders. Auch die Chancengleichheit?

-
Tech Gate Vienna Wissenschafts- und Technologiepark, Wien

1220 Wien, Donau-City-Straße 9
http://www.techgate.at

Neue Technologien bestimmen unsere Leben immer mehr. Digitalisierung ist in aller Munde und verändert unsere Arbeitswelt, nicht aber ihre Auswirkungen auf die Geschlechterverhältnisse. Digitalisierung ist ein wesentliches Element des derzeitigen und künftigen Strukturwandels, führt dies auch zu mehr Chancengleichheit oder Chancengerechtigkeit? Eine geschlechterbezogene Perspektive auf die Prozesse der Digitalisierung von Wirtschaft und Arbeit fehlt bislang weitgehend, trotz Digitalisierungs-Debatten. Wie muss die digitale Transformation gestaltet werden, um zu mehr Chancengleichheit und Chancengerechtigkeit beizutragen? Welche Rolle spielen speziell die Frauen dabei? Wie kann eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten entstehen?

Nadja Bergmann (L&R Sozialforschung) präsentiert die Ergebnisse und Highlights der Studie „Digitalisierung – Industrie 4.0 – Arbeit 4.0 – Gender 4.0“. Sie wird einen Einblick in die gegenwärtige Diskussion rund um Digitalisierung und Industrie 4.0 geben und die Zukunft der Arbeitswelt vor dem Hintergrund der Gender-Dimension erläutern.

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Anmeldung.

Details

Thema Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, weitere Themen, Themenoffen
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine
Geltungsbereich National

Kontakt

Mag. Judith Palatin
Mag. Judith Palatin

T +43 5 7755 2706
judith.palatin@ffg.at

Download-Center