Gesellschaft

Gesellschaft
In Forschung, Entwicklung und Innovation spielen nicht-technologische Innovationen eine zunehmende Rolle. Dafür und für die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Herausforderungen und dem Nutzen von Forschung, Innovation und Technologieentwicklung können Sozial- und Geisteswissenschaften wertvolle Beiträge liefern.

Sozial- und teilweise auch geisteswissenschaftliche Aspekte spielen in mehreren nationalen Programmen der FFG eine Rolle, stehen jedoch nicht im Zentrum eigener Förderprogramme. Eine Reihe von Fördermöglichkeiten für internationale Projekte gibt es im EU-Programm für Forschung und Innovation, Horizon 2020.

  1. 01Jän

    Basisprogramm Einzelprojekt

    01.01.1968   - 01.01.2050  

  2. 30Jun

    Pilotprogramm: Impact Innovation

    02.02.2017 - 12:00 - 30.06.2017 - 12:00

  3. 30Aug

    Horizon 2020: Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft

    13.04.2016 - 09:00 - 30.08.2017 - 17:00

  4. 31Aug

    ERC Advanced Grant 2017

    16.05.2017 - 09:00 - 31.08.2017 - 17:00

  1. 20.06.2017 - 16:00 WKÖ-Leitl/ FFG-Egerth: Österreich bei Forschung wieder auf Überholspur Österreich rückt von Platz zehn auf Platz sieben im europäischen Ranking vor; Geplante Erhöhung der Forschungsprämie stärkt Innovationsstandort Österreich

  2. 20.06.2017 - 11:26 Doris Schnepf ist FEMtech-Expertin des Monats Juni Die Landschaftsplanerin wurde von der FEMtech-Jury zur Expertin des Monats Mai gewählt.

  3. 13.06.2017 - 12:00 Österreich soll Vorbild für „bürgernahe“ Forschung werden Start für EU-Projekt „NewHoRRIzon“ unter österreichischer Leitung