GIN – Global Incubator Network

goAustria - Förderungen, Bedingungen

The international Austria Incubation Programm

Im Rahmen des Global Incubator Network (GIN) wird „goAustria“ als Förderungslinie in zwei Förderungsformaten mit unterschiedlichen Scheck-Varianten für internationale Start-ups angeboten. „goAustria 3weeks“ bzw. "goAustria 2weeks" umfasst einen Aufenthalt für die Dauer von drei/zwei Wochen, um Einblicke, Erfahrungen und Kontaktmöglichkeiten in Österreich zu sammeln. Das zweite Förderungsformat „goAustria individual“ unterstützt internationale Start-ups beim Aufbau eines konkreten österreichischen- und europäischen Netzwerks. Beide „goAustria“-Förderungsformate sind gezielte Maßnahmen, den an der GIN-Initiative teilnehmenden Start-up-Unternehmen den Einstieg in den österreichischen und europäischen Markt zu erleichtern. Mit der Förderungslinie „goAustria“ erhalten die internationalen Start-ups Unterstützungsleistungen in Form von Co-Working-Spaces, Mentoring und Coaching bis hin zur Intensivierung von Netzwerkaktivitäten in Österreich in der Höhe von maximal 5.000 Euro.
Programmeigentümer/Geldgeber
Zielgruppe Start-Up
Themenbereich Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Art des Angebots Förderung
Förderinstrument C2 XS Innovationsscheck/klein
Geltungsbereich -
Partner Keine benötigt
Einreichung Einreichung nach Ausschreibungs-Prinzip
FFG-Bereich Basisprogramme
Auswahl durch Expertenjury
Was wird gefördert Im Rahmen von "goAustria 3weeks" bzw. "goAustria 2weeks" werden Kosten für die Teilnahme an einem 3-Wochen/2-Wochen-Inkubatorprogramm gefördert. Im Rahmen von "goAustria individual" wird Unterstützung zum weiterführenden Vernetzungsaufbau geboten.
Min. / max. Förderung 0 / 5000
Förderbare Kosten Teilnahme am Pioneers Festival Mentoring und Coaching Workshops sowie Co-Working-Spaces Vernetzungsaktivitäten
Min. / max. Laufzeit 1 / 12 Monate
Verfügbarkeit von 01.01.2016 - laufend
Alle anzeigenWeniger anzeigen
Grundlagen der Förderung
Für die Ausschreibungen „goAustria 3weeks“, "goAustria 2weeks" und „goAustria indivudual“ kommt das FFG Instrument Innovationsscheck € 5.000,- zur Anwendung. Als Rechtsgrundlage der Förderungen kommt die FFG- Richtlinie KMU zur Anwendung (siehe https://www.ffg.at/recht-finanzen/rechtsgrundlagen)

Beschreibung der Zielgruppe

Innovative Gründer und junge Unternehmen, die bereits ihre erste Produktentwicklung abgeschlossen haben und damit schon Markterfahrungen sammeln konnten.