Hochschulen

Österreichs Universitäten und Fachhochschulen leisten einen doppelten Beitrag für das österreichische Innovationssystem: Wissenschaftliche Erkenntnisse bilden die "Rohstoffe" für Innovationen und eine gute Ausbildung sichert den "Nachwuchs" an ForscherInnen und TechnikerInnen.

Wie die FFG die Forschung an Hochschulen unterstützt

Mehrere hundert Hochschulinstitute nehmen jährlich an FFG-geförderten Projekten teil, in vielen Fällen im Rahmen von Kooperationsprojekten mit Unternehmen. Eine hohe Beteiligung von Universitäten gibt es in thematischen Programmen (Informations- und Kommunikationstechnologien, Genomforschung, Nanotechnologie), in den struktur-orientierten Programmen und auch im EU-Forschungsrahmenprogramm.

  1. 10Dez

    FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Wien

    10.12.2018 – FFG-Workshop: Förderabwicklung leicht gemacht, Wien

  2. 11Dez

    Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH

    11.12.2018: FFG Intensiv: Förderinformationstag im Einzelgespräch, OÖ

  3. 11Dez

    Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws), Wien

    forum invent

  4. 12Dez

    FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Wien

    FFG Akademie Training - Eurostars: Was macht einen guten Antrag aus?

  1. Webseite der FFG zur Österreichischen EU-Ratspräsidentschaft (eu2018.at) 01.07.2018   FFG mit Webseite zur österreichischen EU-Ratspräsidentschaft Aktive Rolle der FFG im FTI-Bereich

  2. Barbara und Karl Platzer, Firma Nextsoft 10.12.2018 - 14:00 Frauen in der Technik? Ja, selbstverständlich! FEMtech Karriere fördert die Karriereentwicklung von Frauen in forschenden Unternehmen. Vor kurzem wurde das 100. Projekt bewilligt.

  3. Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung 06.12.2018 - 14:40 MINT-Gütesiegel startet in die 3. Runde Kindergärten sind besonders eingeladen, sich zu bewerben