IKT der Zukunft 2017 - Auftaktveranstaltung

anlässlich der Eröffnung der 6. Ausschreibung

Anlässlich der 6. Ausschreibung IKT der Zukunft 2017 fand am Montag, 13. November die Auftaktveranstaltung in Wien statt. Die Informationsveranstaltung präsentierte die Ausschreibungsinhalte und -bedingungen. Ein internationaler Keynote Sprecher sprach über aktuelle IKT Herausforderungen.
Datum 13.11.2017 10:00 - 13.11.2017 15:00
Ort Wolke 19, Ares Tower, Wien
Anmeldung 23.10.2017 bis 09.11.2017
ThemenbereichInformationstechnologie
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine
VeranstaltungstypInformationsveranstaltung
FFG BereichThematische Programme
Alle anzeigenWeniger anzeigen

Anlässlich der bereits 6. Ausschreibung des F&E-Förderprogramms "IKT der Zukunft" des BMVIT fand die Auftaktveranstaltung am 13. November 2017 in Wien statt.

Die Ausschreibung stellt ein Budget von ca. 10 Millionen Euro für kooperative F&E Projekte und ein Leitprojekt zur Verfügung. Auf der Tagesordnung standen Präsentationen zum Programm, eine Keynote von Christopher Martin (Bosch, USA) und ein Vortrag über neue Wege zu visionärer IT. Geboten wurden darüber hinaus auch Förderinformationen zur aktuellen Ausschreibung und über IKT in Horizon 2020.

Das detaillierte Programm und die Präsentationen finden Sie rechts unter Download. 

Die Auftaktveranstaltung wurde vom FFG-Bereich "Thematische Programme" in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) organisiert.