Informationstechnologie

Nichts geht mehr ohne Informations- und Kommunikationstechnologien. Egal, ob Autos, medizinische Apparate oder Haushaltsgeräte, Arbeitsmaschinen oder Unterhaltungselektronik: Überall sind IKT-Komponenten in Verwendung.

 

FFG treibt Innovationen voran

Dementsprechend breit sind auch die Themen und Forschungsgebiete, die die FFG im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie fördert.  Die Schwerpunkte liegen auf Kommunikations-, Informationsverarbeitungs- und Softwaretechnologien. Die FFG treibt Innovationen und zukünftige Technologien voran.
Neue Methoden der industriellen Fertigung zählen ebenso dazu wie die Optimierung von Informationssystemen. Auch Entwicklungen zur Steigerung der Energieeffizienz oder zur erhöhten Sicherheit und Zuverlässigkeit von IT-Systemen werden mit Fördermitteln über die FFG unterstützt.

FFG vergibt Mittel aus der Breitbandmilliarde

Die FFG ist Umsetzungspartner des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) für die Vergabe von Förderungen aus der Breitbandmilliarde. Damit unterstützt die FFG die Schaffung einer leistungsfähigen IKT-Infrastruktur in Österreich.


  1. 25Apr

    Horizon 2020: Informations- und Kommunikationstechnologien

    08.12.2016 - 09:00 - 25.04.2017 - 17:00

  2. 01Jän

    Basisprogramm Einzelprojekt

    01.01.1968   - 01.01.2050  

  3. 01Mär

    "Beyond Europe" - 2. Ausschreibung

    23.11.2016 - 17:39 - 01.03.2017 - 12:00

  4. 01Mär

    "Beyond Europe" – Call 2

    23.11.2016 - 18:00 - 01.03.2017 - 12:00

  1. 20.02.2017 - 14:00 Bundeskanzler Kern und Infrastrukturminister Leichtfried besuchen MAN in Steyr LKW-Hersteller startet Produktion innovativer eTrucks

  2. 15.02.2017 - 12:00 Breitbandmilliarde - Infrastrukturministerium startet Ausschreibung über 140 Millionen Zweite Runde in den Programmen „Access“ und „Backhaul“ – Dritte Ausschreibung der Leerrohrförderung um einen Monat verlängert

  3. 08.02.2017 - 10:00 Mitterlehner startet neues Programm für Innovationswerkstätten „Mitmach“-Labors sollen Innovationen erleichtern und neue Zielgruppen gewinnen