Trainings

Instrument C29 (Personen)

Details

C29
Trainings
Kurzbeschreibung

Mit dem Instrument Trainings werden gezielt Qualifizierungsmaßnahmen für MitarbeiterInnen von Klein- und Mittelbetrieben (KMU) aller Branchen gefördert. Konkret geht es um Kompetenzaufbau im Zusammenhang mit geänderten Rahmendingungen und neuen Herausforderungen (zB Digitalisierung) für die Unternehmen.

Laufzeit der Vorhaben

12-24 Monate

Höhe der Förderung

max. 500.000,- Euro

Finanzierungsart

Zuschuss

Förderquoten in % der Projektkosten
  • kleine Unternehmen: 70%
  • mittlere Unternehmen: 60%
  • große Unternehmen: 50%
  • wissenschaftliche Partner: 100%

 

Wer ist förderbar
  • Unternehmen jeder Rechtsform
  • Einrichtungen für Forschung und Wissensverbreitung
  • Sonstige nicht-wirtschaftliche Einrichtungen
Einreichmöglichkeit

Fixe Ausschreibung / Wettbewerbsverfahren für die Projekte

Adressierte Ziele
  • Vermittlung von Kompetenzen an MitarbeiterInnen von Unternehmen mit einer Niederlassung in Österreich
  • Unterstützung dieser MitarbeiterInnen bei der Umsetzung des neuen Know-Hows im Arbeitskontext.
Rechtsgrundlage Humanressourcen-FTI-RL

Verlinkte Programme & Services