Strukturaufbau - Studio

Instrument C9 ST (Strukturaufbau)

Details

C9 ST
Strukturaufbau - Studio
Kurzbeschreibung

Studios sind kleine, flexible Forschungseinheiten, angedockt an bestehende Einrichtungen. Sie können alleine oder in Zusammenarbeit mit einem Partner errichtet werden. Die Studios sind auf die Umsetzung von Forschungsergebnissen in marktfähige Produkte und Dienstleistungen ausgerichtet.

Laufzeit der Vorhaben

4 Jahre (2+1+1)

Höhe der Förderung

Maximal € 1,3 Mio. pro Studio

Finanzierungsart

Zuschuss

Förderquoten in % der Projektkosten

Die maximale Förderquote beträgt 70% der förderbaren Gesamtkosten und ist abhängig vom jeweiligen Organisationstyp des Studienträgers bzw. Konsortialpartners:

  • Kleine Unternehmen: max. 60%
  • Mittlere Unternehmen: max. 50%
  • Große Unternehmen: max. 35%
  • Forschungseinrichtungen: max. 70%
Wer ist förderbar
Konsortialführer (Studioträger): Konsortialpartner (optional):
  • Universitäten und Fachhochschulen
  • außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • neu gegründete forschende Unternehmen (KMU)
  • Universitäten und Fachhochschulen
  • außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • neu gegründete forschende Unternehmen (KMU)
Besondere Anforderungen

Von den Studios wird eine konkrete Verwertungsstrategie für die geförderte Anwendungsforschung gefordert. Zwei Verwertungskanäle sind dabei möglich: 1. Verwertung über nachfolgende Auftragsforschungsprojekte (Differenzierungsmodell). 2. Einstieg in die Vermarktung der Ergebnisse (Vermarktungsmodell) über die Gründung eines Spinn-offs.

Einreichmöglichkeit

fixe Ausschreibungen/ Wettbewerbsverfahren

Adressierte Ziele
  • Stimulierung von akademischer Anwendungsforschung im Anschluss an die Grundlagenforschung und im Vorfeld unternehmerischer Forschung in Österreich in den Institutionen der Studioträger.
  • Aus- und Aufbau von unternehmerischer Anwendungsforschung im Anschluss an akademische Anwendungsforschung in Österreich.
  • Transfer von anwendungsorientiert aufbereitetem Wissen und Know-how von Studioträgern und allfälligen Kooperationspartnern zu Wirtschaftsunternehmen über Abwicklung von Auftragsforschungs- oder Vermarktungsprojekten.
Rechtsgrundlage

Struktur FTI-Richtlinie

Verlinkte Programme & Services