Mobilität

Mobilität ist der Motor der modernen Gesellschaft. Wir Menschen sind täglich unterwegs - das ist selbstverständlich. Doch die steigende Mobilität bringt auch ökologische, ökonomische und soziale Probleme. Nachhaltige Lösungen sind gefragt.

 

FFG: Mobilität fördern aus Verantwortung

Deshalb lautet die Devise der FFG: Mobilität fördern aus Verantwortung für die Umwelt, aber vor allem für die Menschen. Wenn es um innovative Lösungen für die Zukunft geht, dann müssen wir auf der Überholspur sein - ohne beim Thema Umweltschutz auf die Bremse zu steigen. Deshalb stellt die FFG Fördermittel für neue Verkehrsmodelle, neue Fahrzeugkonzepte und alternative Antriebstechnologien zur Verfügung.

Mobilität ist Lebensqualität

Mobilität muss sicherer, nachhaltiger und umweltfreundlicher werden. Und gleichzeitig für die Menschen leistbar bleiben. Denn Mobilität ist auch der Motor für eine solide Wirtschaft. Und damit für Lebensqualität auf hohem Niveau.


  1. 20Feb

    Horizon 2020: Future and Emerging Technologies

    31.10.2017 - 10:00 - 20.02.2018 - 17:00

  2. 21Mär

    Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen: RISE

    22.11.2017 - 08:00 - 21.03.2018 - 17:00

  3. 25Feb

    goAustria 2weeks – May 2018 (5th Call)

    11.12.2017 - 12:00 - 25.02.2018 - 12:00

  4. 28Feb

    Take Off - Ausschreibung 2017

    05.10.2017 - 09:00 - 28.02.2018 - 12:00

  1. 13.02.2018 - 08:00 Österreich als Forschungsstandort attraktiver machen FFG-Geschäftsführerin Egerth bei einer Podiumsdiskussion in Linz: „Wir sind Nettoexporteur von geistigem Wissen“

  2. 10.02.2018 - 13:00 Betriebsbesuch bei Diamond Aircraft Am 9. Februar besuchte Bundesminister Ing. Norbert Hofer in Begleitung der FFG die Diamond Aircraft Industries GmbH in Wiener Neustadt

  3. 08.02.2018 - 14:00 Ministerin Schramböck und Minister Faßmann: 10 Millionen Euro für Quantentechnologie in Österreich Österreich rüstet sich für Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts