Pressemitteilung

50 Jahre offizielle diplomatische Beziehungen zwischen Österreich und China – Gewessler und Wang Zhigang verlängern Abkommen für Zusammenarbeit in Forschung und Technologie

News

Auf einen Klick erkennen, ob die Netzhaut gesund ist, das geht mit der medizinischen Software RetInSight. Das Tool wurde am Augenklinikum der Medizinischen Universität Wien entwickelt und nutzt Künstliche Intelligenz (KI), um degenerative Veränderungen der Retina präziser und sehr viel schneller zu diagnostizieren als auf herkömmlichem Weg. Die Software wird nun von der RetInSight GmbH einem Spin-Off-Unternehmen der MedUni kommerziell weiterentwickelt und steht vor der Zulassung in Europa. Die FFG hat die Vorgründungsphase für den Markteintritt unterstützt.

News

Start-ups, Spin-offs und Forschungsgruppen sind eingeladen, ihre Gründungsideen und Prototypen für den Gründerpreis Phönix einzureichen. Anmeldungen sind bis 15. September 2021 möglich.

News

Am 20. Mai findet zum 10. Mal der weltweite Global Accessibility Awareness Day (GAAD) statt, um Bewusstsein für das Thema digitale Inklusion zu schaffen. Die FFG unterstützt in Österreich als Monitoring- und Servicestelle öffentliche Organisationen dabei, ihre Websites für deren Nutzer*innen zugänglicher zu machen.

Pressemitteilung

FFG, SFG und das Forschungsnetzwerk EUREKA laden von 18. bis 20. Mai zum Global Innovation Summit mit Schwerpunkt Forschung und Innovation – Registrierung noch möglich!

News

Die FEMtech-Initiative des Klimaschutzministeriums fördert Frauen in Forschung und Technologie und setzt sich für Chancengleichheit ein.

Pressemitteilung

Mit INNOVATE startet ein Digitalisierungszentrum, das sich auf die Landwirtschaft, Holzwirtschaft, Forstwirtschaft und Energiewirtschaft, als wichtige Zukunftsbranchen im Kampf gegen den Klimawandel fokussiert.

Pressemitteilung

Im Austrian Quantum Fiber Network (AQUnet) werden Forschungseinrichtungen künftig Quanteninformation übermitteln und Präzisionsmessungen durchführen.

Pressemitteilung

Auch wenn laut Globalschätzung der Statistik Austria im Pandemiejahr 2020 (2020: 12,1 Mrd. Euro) insgesamt etwas weniger für Forschung und Entwicklung ausgegeben wurde als 2019 (2019: 12,3 Mrd. Euro), erreichte die Forschungsquote in Relation zum BIP mit 3,23 Prozent nun den bisher höchsten Wert.

News

Schneller und transparenter, digital aber trotzdem sicher: Ab sofort stellt die FFG nun auch Förderverträge elektronisch signiert und digital zu.

Pressemitteilung

Zusätzliche Mittel in der Höhe von 1,4 Mrd. Euro – Größtes Breitbandförderungsbudget, das Österreich jemals hatte.

Pressemitteilung

Wirtschaftsministerin Schramböck, Stadtrat Hanke, FFG-Geschäftsführerin Egerth
und Wirtschaftsagentur Wien Geschäftsführer Hirczi eröffnen Wiens
größte Innovationswerkstatt: Happylab

News

Feiern Sie den Tag der Erde mit: Die ESA bietet am 22.4.2021 eine Reihe an Möglichkeiten dazu.

Pressemitteilung

Die richtigen Prioritäten zur richtigen Zeit: Aufschwung durch Investitionen in Forschung und Infrastruktur

News

Neues Digitalisierungsservice für Klein- und Mittelbetriebe

News abonnieren