Headquarter-Förderung neu ausgerichtet

Programmlinie Competence Headquarters seit 7. Juli 2011 für Förderanträge offen

Die Programmlinie Competence Headquarters ist die Weiterentwicklung der Programmlinie Headquarter Strategy und richtet sich an Forschungszentren international tätiger Unternehmen – sogenannter Competence Headquarters – in Österreich. Lang- bzw. mittelfristig soll mit dem Förderinstrument Competence Headquarters eine Verankerung des Forschungsstandorts von international agierenden Unternehmen (österreichische und internationale) in heimischen Wirtschaft erzielt werden.

Seit 7. Juli 2011 ist der eCall wieder für laufende Neueinreichungen offen.

Kontakt

Karin Ruzak
Karin Ruzak

T +43 5 7755 1507
karin.ruzak@ffg.at

Weitere Informationen