News

News

Enzyme sind multitaskingfähig und entsprechende Kaskadenreaktionen helfen, Zwischen- und Reinigungsschritte zu minimieren und damit auch Produktionskosten, Energiebedarf und Abfallproduktion zu senken. Diese "Eintopfreaktionen" ermöglichen "grüne" Produktionsprozesse und werden in dem von der FFG unterstützten "Horizon 2020"-Projekt "BIOCASCADES" weiter erforscht und optimiert. Im Rahmen einer Marie Skłodowska-Curie Maßnahme koordiniert die TU Graz zwölf Partner aus fünf Ländern und schließt durch die enge Zusammenarbeit von Universitäten und Unternehmen die Innovationslücke zwischen Wissenschaft und Industrie.

Pressemitteilung

WKÖ, FFG und österreichische EEN-Partner laden mit EU-Kommission von 23.-25. Oktober 2018 in die Messe Wien – Services für Europas Klein- und Mittelbetriebe im Fokus

News

Die Physikerin wurde von der FEMtech-Jury zur Expertin des Monats Oktober gewählt.

Pressemitteilung

30 Top-Expertinnen und Experten erarbeiten Projektvorschläge erstmals mit der „Sandkastenmethode“ – drei Projektanträge für insgesamt 2,7 Mio. Euro Förderung weiter im Rennen

News

EU-Kommission, BMVIT und FFG laden von 29. bis 31. Oktober 2018 zur größten EU-Konferenz im Bereich innovative Schlüsseltechnologien nach Wien

News

"Dialog zu Wissenstransfer an außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Fachhochschulen" im Haus der Industrie

News

Themendossier zu MSCA und ERC zeigt erfreuliche Performance und überdurchschnittliche Erfolgsraten – FFG bietet als Nationale Kontaktstelle umfassendes Info- und Beratungsangebot

News

Ökosysteme sind multiplen Faktoren ausgesetzt und stehen zunehmend unter Stress. Um Auswirkungen von Klimawandel und anderen essenziellen Umweltprozessen zu verstehen, sind längere Beobachtungszeiträume notwendig. Mit dem von der FFG unterstützten "Horizon 2020"-Projekt eLTER wurden die Weichen für die entsprechende Forschungsinfrastruktur in Österreich und Europa gestellt. Seit September 2018 ist eLTER auch auf der Roadmap des Europäischen Strategieforums für Forschungsinfrastrukturen (ESFRI) zu finden. "Damit können wir einheitliche Forschungsstandards etablieren und Synergien nutzen", so Michael Mirtl vom Umweltbundesamt, der das Projekt mit 28 Partnern aus 22 Ländern koordiniert.

News

Das Programm Research Studios Austria (RSA) der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) gefördert und hat die Intensivierung der Kooperation zwischen der österreichischen Wissenschaft und Wirtschaft zum Ziel. Mit Erfolg, wie die vier Beispiele aus dem Bereich "Healthness" zeigen.

News

Österreichs Startups auf Wachstumskurs: Umsätze verdoppelt und bis zu 40% mehr MitarbeiterInnen im nächsten Jahr

News

Nutzung von Mitverlegungsmöglichkeiten, etwa bei anfallenden Tiefbauarbeiten, wird erleichtert

Pressemitteilung

JPI Urban Europe und FFG luden gemeinsam mit BMVIT und BMBWF im Rahmen des österreichischen EU-Ratsvorsitzes zur Konferenz "10 Jahre Joint Programming"

News

EU-Networking-Veranstaltung der FFG zu "Managing ethics in Europe and in Austria"

Pressemitteilung

Schramböck: Digitalisierung hat hohe Priorität für Bundesregierung – Hofer: 50 Jahre wirtschaftsnahe Forschungsförderung ist eine Erfolgsgeschichte

Pressemitteilung

BM Schramböck und BM Hofer betonen hohen Stellenwert der DIA als zentrale Plattform für Umsetzung wichtiger Digitalisierungsmaßnahmen – Beirat der Digitalisierungsagentur beschlossen

News abonnieren