JTI Clean Sky Workshop

Chancen und Möglichkeiten für österreichische Unternehmen und Forschungseinrichtungen
-
Federal Ministry of Transport, Innovation and Technology – BMVIT Renngasse 5 1010 Vienna, Austria

Registrieren
Am 3. Februar 2011 organisiert das BMVIT gemeinsam mit dem JTI Clean Sky und der FFG einen JTI Clean Sky Workshop in Wien. Intention der Veranstaltung ist es aktuelle und zukünftig geplante Entwicklungen im JTI Clean Sky aufzuzeigen und die Chancen und Möglichkeiten einer Beteiligung österreichischer Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit Herrn Pagnano, Herrn Schwarze und Herrn Podsadowsky als Vertreter des JTI Clean Sky zu diskutieren.

 

Der Workshop fokussiert auf den folgenden drei Themen:

  • Smart Materials
  • Aero Engines
  • Air Traffic Management/Avionics

 

Zusätzlich wird es die Möglichkeit für Unternehmen geben, im Rahmen des Workshops eine Kurzpräsentation (auf Englisch) in Bezug auf die Workshopthemen mit Relevanz für JTI Clean Sky zu halten. Da die Anzahl der Kurzpräsentationen beschränkt ist bitte wir, bei Interesse, bis spätestens 19. Januar 2011 Herrn BSc. Daniel Jokovic zu kontaktieren (daniel.jokovic@ffg.at).

Um Anmeldung zur Veranstaltung wird bis spätestens 26. Jänner per e-Mail an daniel.jokovic@ffg.at gebeten.
 

Details

Thema Informationstechnologie, Material und Produktion, Mobilität, Umwelt und Energie
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften
Geltungsbereich National

Kontakt

Daniel Jokovic MSc
Daniel Jokovic MSc

T +43 5 7755 5063
daniel.jokovic@ffg.at

Zusätzliche Informationen