Positive Energy Districts and Neighbourhoods Online Matchmaking Event

-
Die Ausschreibung „Positive Energy Districts and Neighbourhoods“, an der die Region Brüssel sowie Schweden, Tschechien und Österreich beteiligt sind, ist noch bis 24.9.2020 geöffnet. Finden Sie im Online Matchmaking Event Projektpartner*innen, erfahren Sie mehr zum Call und zu Wegen der Stakeholderbeteiligung oder präsentieren Sie Ihre Projektidee.

Plusenergiequartiere können einen wichtigen Beitrag zur Lösung der Klimakrise leisten. Die Region Brüssel, Schweden, Tschechien und Österreich haben im April 2020 eine Pilotausschreibung zu Rahmenbedingungen und Ansätzen zur Implementierung von Positive Energy Districts geöffnet (Gesamtbudget 2,7 Mio. Euro). Einreichungen sind bis 24.09.2020 möglich.

Im Online Matchmaking Event wird die Ausschreibung nochmals im Detail vorgestellt und die Programmverantwortlichen stehen für Fragen zur Verfügung. Einen weiteren Schwerpunkt des Matchmaking Events stellt das Thema Stakeholderbeteiligung dar, zu dem auch Best Practice-Beispiele aus früheren Ausschreibungen vorgestellt werden. Danach besteht die Möglichkeit, Projektideen zu präsentieren und virtuell in einen 1:1-Austausch mit anderen an der Ausschreibung Interessierten zu treten.

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Mobilität, Umwelt und Energie
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Geltungsbereich International

Kontakt

DI Paul Kuttner
DI Paul Kuttner
Kontakt und Beratung
T +43 577555069
paul.kuttner@ffg.at
DI Johannes Bockstefl
DI Johannes Bockstefl
Programmleitung
T +43 5 7755 5042
johannes.bockstefl@ffg.at