Bio-Gartenbau 4

Information

Firma: 
Bio Forschung Austria
Fachbereich: 
Biologie, Botanik, Zoologie
Beschreibung: 
Der/die PraktikantIn betreut und untersucht einen Bio-Versuchsgarten mit verschiedenen Nutzpflanzenarten und -sorten. Die Arbeiten reichen vom Anbau, laufender Pflege (Düngung, Unkrautfreihalten, Bewässern), Untersuchen von Pflanzenentwicklung, Blüh- und Fruchtzeitpunkt, Schädlings- und Krankheitsbefall bis zu Ernte und Ertragsmessung. Die von den PraktikantInnen erhobenen Daten sind wichtig für die Einschätzung der gartenbaulichen Eignung unterschiedlicher Sorten im Bio-Anbau. Fallweise kann auch bei Ertragsmessungen (zB. Kürbisse, Erdäpfel) an auswärtigen Versuchen mitgearbeitet werden.
Projektbeschreibung: 
Ein biologisch bewirtschafteter Schaugarten für Nutzpflanzen (Getreide, Kartoffel, Gemüse, Nützlingspflanzen) steht im Zentrum dieses Praktikums. Die Eignung verschiedener, zt. wenig bekannter Sorten hinsichtlich Freilandproduktion für den Ab Hof-Verkauf wird anhand von Wüchsigkeit, Krankheits- und Schädlingsresistenz sowie Ertragsfähigkeit untersucht. Dabei wird ein Einblick in die Funktionsweise von Agrar-Ökosystemen ohne Einsatz von Agrarchemikalien gewonnen. Die gärtnerischen Arbeiten werden unter Betreuung erfahrener ForscherInnen erlernt und selbstständig durchgeführt.
Die Bio Forschung Austria ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut mit den Fachrichtungen Biologie, Ökologie, Chemie, Landwirtschaft, Gartenbau, Ökonomie und Versuchstechnik. Forschungsziele sind Verbesserung des Bio-Landbaus durch interdisziplinäre Forschung, Umsetzung der Ergebnisse in die Praxis und wien-spezifische Nachhaltigkeitsthemen. Probleme aus dem Bio-Landbau und anderen Umweltbereichen werden aufgegriffen, Forschungsprojekte entwickelt und problemlösungsorientiert bearbeitet. Die Praktika sind in laufende Projekte eingebunden und werden von erfahrenen ForscherInnen betreut.
Postleitzahl: 
1220
Ort: 
Wien
Bundesland: 
Wien
Zeitrahmen: 
01.09.2018 - 30.09.2018

Bewerbung

Fülle diese beiden Felder aus:
Du bekommst dann automatisch ein Mail mit einem Link zum Bewerbungsformular. Damit können wir falsch eingetippte Mailadressen und Spam-Emails verhindern.
Image CAPTCHA
Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Buchstaben und Zahlen (ohne Leerzeichen) ein.