Bio Körnerleguminosen 4

Information

Firma: 
Bio Forschung Austria
Fachbereich: 
Biologie, Botanik, Zoologie
Beschreibung: 
Der/die PraktikantIn untersucht in Kleinparzellenversuchen angebaute Körnerleguminosen-Arten und Sorten hinsichtlich Ertragsmenge und -qualität. Dazu werden die Hülsen abgeerntet und im Labor hinsichtlich Kornertrag und Schädlings- bzw. Krankheitsbefall ausgewertet. Vor der Versuchsernte wird die im Bio-Anbau besonders wichtige Unkrautunterdrückung bonitiert. Die Rohdaten werden in den PC eingegeben und deskriptiv-statistisch ausgewertet. Begleitend werden Literaturrecherchen durchgeführt.
Projektbeschreibung: 
Körnerleguminosen haben eiweißreiche Samen, die sowohl als Futtermittel wie auch für die menschliche Ernährung angebaut werden. Aufgrund der den Leguminosen (Schmetterlingsblütlern) einzigartigen Eigenschaft der Luftstickstoffbindung in den Wurzelknöllchen sind sie im Bio-Landbau besonders verbreitet. Probleme machen Pflanzenkrankheiten und Schädlinge, v.a. wenn die Fruchtfolgen durch Zwischenfruchtanbau mit Leguminosen angereichert sind. Am Institut werden daher Anbau- und Ertragseigenschaften verschiedener Arten (zB. Wintererbse, Ackerbohne, Kichererbse, Linsen) und Sorten untersucht.
Die Bio Forschung Austria ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut mit den Fachrichtungen Biologie, Ökologie, Chemie, Landwirtschaft, Gartenbau, Ökonomie und Versuchstechnik. Forschungsziele sind Verbesserung des Bio-Landbaus durch interdisziplinäre Forschung, Umsetzung der Ergebnisse in die Praxis und wien-spezifische Nachhaltigkeitsthemen. Probleme aus dem Bio-Landbau und anderen Umweltbereichen werden aufgegriffen, Forschungsprojekte entwickelt und problemlösungsorientiert bearbeitet. Die Praktika sind in laufende Projekte eingebunden und werden von erfahrenen ForscherInnen betreut.
Postleitzahl: 
1220
Ort: 
Wien
Bundesland: 
Wien
Zeitrahmen: 
01.09.2018 - 30.09.2018

Bewerbung

Fülle diese beiden Felder aus:
Du bekommst dann automatisch ein Mail mit einem Link zum Bewerbungsformular. Damit können wir falsch eingetippte Mailadressen und Spam-Emails verhindern.
Image CAPTCHA
Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Buchstaben und Zahlen (ohne Leerzeichen) ein.