Mobiles Testverfahren und dessen Ansteuerung für Carbonteile im Radsport

Information

Firma: 
Chase GmbH
Fachbereich: 
Sonstige und interdisziplinäre Technische Wissenschaften
Beschreibung: 
Der Schüler/die Schülerin soll unter Leitung unseres Teams an der Realisierung eines mobilen Testverfahrens und der Implementierung der dazugehörigen Ansteuerung mitarbeiten.
Die Aufgaben werden in den Bereichen Datenverarbeitung und Visualisierung von Daten, wie auch in der praktischen Umsetzung liegen. EDV-Kenntnisse, Computeraffinität und handwerkliches Geschick sind dabei von Vorteil, Mindestalter 17 Jahre.
Projektbeschreibung: 
Vorüberlegungen, Datenverarbeitung und vor allem Visualisierung der Daten, die für das Projekt nötig sind. Hilfe bei der Umsetzung der Konstruktion und der Darstellung von Ergebnissen.
Das aktuelle F&E - Projekt der Chase GmbH befasst sich mit der Entwicklung hitzebeständiger Carbonteile.

Den Anfang machen Faserverbundlaufräder und Sattelstützen für den Radsport. Neben der richtigen Konstruktion und Entwicklung des eigentlichen Carbonbauteils, ist die genaue und eigenschaftsabhängige Prüftechnik von entscheidendem Erfolg für das Gesamtprojekt.
Postleitzahl: 
2344
Ort: 
Maria Enzersdorf
Bundesland: 
Niederösterreich
Zeitrahmen: 
01.08.2018 - 31.08.2018

Bewerbung

Fülle diese beiden Felder aus:
Du bekommst dann automatisch ein Mail mit einem Link zum Bewerbungsformular. Damit können wir falsch eingetippte Mailadressen und Spam-Emails verhindern.
Image CAPTCHA
Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Buchstaben und Zahlen (ohne Leerzeichen) ein.